Urlaubsziel gesucht

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 31.03.2010, 20:19

Hi

wollte dieses Jahr mit meiner Flamme in Urlaub.
Wissen nicht wohin haben aber ein paar vorstellungen.
Bevor ich in ein Reisebüro gehe hat vielleicht hier einen Tipp für mich.

1. Meer
2. Warm aber nicht Brüllend Heis.
3. Sandstrand
4. Nicht überlaufen, nicht zuviele Leute.
5. Wenn möglichkeit Bungalow aber Essen in Extra gemeinschaftsraum.

Wenn jemand da schon sowas hat nur raus mit den Tips
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Benny » 31.03.2010, 21:34

Türkei. Wir sind dafür 300€ pro person halb pension mit flug und allem und dran hingefahren (nähe side)
war echt toll.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 31.03.2010, 21:36

Hmm, ich empfehle ja ganz gern den Golf von Neapel (wo ich die letzten 7 Tage mal wieder war), aber das trifft nicht so ganz deine Vorstellungen.

1. Ja, aber nicht zum Baden.
2. Kommt drauf an, wann du gehst.
3. Forget about it.
4. Jepp.
5. Kein Plan.

Man kann also nicht wirklich Badeurlaub dort machen, dafür gibt es viel zu sehen, sofern man mobil ist:
- Pompej
- Herkulaneum (ähnliche Ausgrabungen wie in Pompej, nur mitten in Neapel)
- Steilküste von Amalfi
- Inseln Capri, Ischia
- Cuma (eine der ältesten Städte aus griechischer und später römischer Zeit)
- Sorrento
- Vesuv
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 01.04.2010, 12:58

Malediven. Gerade im Sommer günstige Jahreszeit, und daher meist nicht wirklich teurer als ein vergleichbares Ziel in Europa. Ist zwar warm aber durch leichten Wind durchaus angenehm. Viel Ruhe, meist absolut leere Inselstrände, da sich das gut verteilt. Tolle Tauch-/Schnorchelmöglichkeiten, einzelne Bungalows, meist offenes Bad - genial :-)
Kann Dir empfehlen: Thulagiri, Filitheyo, Embudu --> war auf allen dreien und jedes mal begeistert!
Außerdem praktisch: Flug mit Emirates (meist eh der billigste) kann man noch nen netten Stopover in Dubai einlegen, fand ich auch klasse.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 01.04.2010, 13:08

Wenn Dubai schon angesprochen wird, das kann ich wirklich nur für einen Stopover empfehlen, einfach viel zu heiß und mir persönlich hat auch die ganze Atmosphere der Stadt dort nicht zugesagt, zwei Tage haben mir völlig gereicht.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 01.04.2010, 15:42

Jo kommt drauf an wie man Hitze empfindet. Als ich da war, warens um die 45°C aber ich fand es war durchaus noch ertragbar, wenn man raus in die Wüste gefahren ist. Direkt in der Stadt mit den ganzen Abgasen wars dann aber selbst mir etwas zu stickig :-)
Ein Tag einkaufen, 1 - 2 Tage "Sehenswürdigkeiten", jo so 2-3 Tage reichen aus. Außer man will noch mehr von der Landschaft (Wüste) sehen und sich ein Auto mieten.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Enigma
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2004, 18:28
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Enigma » 05.04.2010, 18:22

Also zum Bade am Sandstrand kann ich Menorca wärmstens empfehlen. Im Grunde fast gar keine Party. Aber dafür richtige Traumstrände.
Im Juni auch nicht so überlaufen.

Schau mal hier: http://tinyurl.com/ycb7cjp ob das was für dich wäre.
Jump! Kill yourself! - Thousands of lemmings can´t be wrong....

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 06.04.2010, 12:50

Malediven klingt nicht schlecht, was hast du den da gezahlt?

Menorca wäre auch eine Option, nur habe ich da bis jetzt nix mit einem Bungalow gefunden.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Enigma
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2004, 18:28
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Enigma » 06.04.2010, 15:43

Wie ist denn der preisliche Rahmen?
Eher so 1000 Euro oder eher so ein Vielfaches davon?
Malediven / Seychellen / Karibik etc. kosten halt auch einfach ne verdammte Menge Geld und man braucht 2 Tage bis man da ist.

Für Menorca Infos oder auch Mallorca gerne PN... da bin ich quasi Strandprofi :)
Ich mach da wenn ich da bin immer Strandhopping. Jeden Tag ein anderer.
Jump! Kill yourself! - Thousands of lemmings can´t be wrong....

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 07.04.2010, 17:13

Also was Malediven angeht, so ist die preiswerteste Reisezeit die Zeit von Mitte April bis etwa September, da zu dieser Zeit Regenzeit ist. Heißt aber rein gar nichts, da es einerseits wenn es regnet idr mal 1-2 Stunden richtig runterhaut und danach wieder blauer Himmel ist und es währenddessen sowieso heiß ist, man kann also einfacn ins 28°C warme Wasser und dem Regen entgehen. War bislang immer während dieser Zeit und hatte jedes mal gutes Wetter mit max 1-2 mal für 1 Stündchen Regen.
Preislich kommts drauf an welche Hotelkategorie du wählst und wie sehr du bereit bist kurzfristig zu buchen. Bin gerade auch am schauen und aktuell erhält man sehr billige Flüge und die Inseln sind auch nicht wirklich teuer - Wirtschaftskrise sei dank ;-)
Reche mal für eine Insel wie Filitheyo (4 1/2 Sterne, hohes Niveau) pro Woche pro Person inklusive Nebenkosten (teuer da, da Monopol: Flasche Wasser 3-4 Dollar, Cocktail 10-15 Dollar auf den billigen Inseln) so zwischen 1200 bis 1400 Euro je nachdem was du für einen Flug kriegst und wie der Preis grad fürs Zimmer steht. Würde Flug + Insel immer separat buchen, ist billiger. Inseln preislich abfragbar z.b. über http://www.maldivian.com

Günstigere Inseln lassen sich auch mit etwa 1000 Euro pro Woche locker realisieren (Embudu, Reethi Beach z.B.)


Seychellen lässt sich deutlich günstiger machen, da man sich hier eh am besten nen Fahrrad leiht und rumfährt. Die Gästehäuser/Minihotels gibts hier für 20-60 Dollar die Nacht fürs Zimmer, also für beide. Von daher evtl. auch interessant, wenn mans billiger haben will. Luxushotels gibts da nat. auch, aber lohnt IMHO nicht so, da es so viele schöne Strände gibt, dass man z.B. auf La Digue ja auch rumkommen will!


2 Tage braucht man aber nicht bis man da ist, Direktflug dauert ja nach Windlage maximal 11 Stunden nach Male!
Zuletzt geändert von GemFire am 07.04.2010, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Enigma
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2004, 18:28
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Enigma » 13.04.2010, 12:18

Und wohin geht's nun? :)
Jump! Kill yourself! - Thousands of lemmings can´t be wrong....

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 14.04.2010, 19:18

Ist noch nicht sicher, wollen auch mal in das Reisebüro gehen und die Eckdaten sagen, kann sein das es auch in Europa ist und dann unter 1000,- kosten soll.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 15.04.2010, 13:43

Reisebüro kannste IMHO vergessen, da sind die Preise bei Buchung im Internet in 99% der Fällen billiger!
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 15.04.2010, 14:11

Geht ja auch nur um die Beratung :)
Gebucht wird dann im Netz, es sei den die haben ein gutes angebot für uns.

Weis einer ob es in der Dominikanischen Republik noch Plätze gibt die nicht überlaufen sind und trotzdem in meine bedingungen passen?
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Enigma
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2004, 18:28
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Enigma » 16.04.2010, 09:32

GemFire hat geschrieben:Reisebüro kannste IMHO vergessen, da sind die Preise bei Buchung im Internet in 99% der Fällen billiger!
Also ich habe für mich festgestellt, dass ich im Reisebüro bis auf den Euro genau denselben Preis genannt bekomme wie z.B. bei Expedia.
Dafür hab ich im Reisebüro noch die persönliche Beratung und bei meinem Reisebüro noch so nette Gesten wie z.B. ein Fax am letzten Urlaubstag, in dem uns ein guter Rückflug gewünscht wird und wie das Wetter zu Hause so ist usw.

Da buche ich gerne im Reisebüro.
Jump! Kill yourself! - Thousands of lemmings can´t be wrong....

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 16.04.2010, 17:09

Na ja Expedia gleicht ja auch einem Reisebüro. Ich buche Flüge immer direkt und Hotel ebenfalls, da man Hotels meist noch in Dollar zahlt ist es nochmal deutlich billiger. Malediven z.B. da gibts Inseln da zahlst Du die Woche sagen wir 1000 Dollar und bei Buchung in D knöpfen sie dir über 1000 Euro ab!!!

Dom. Rep.: Gibt es, aber meist teurer als Malediven und nicht so schön. Einerseits haben die kaum vorgalgerte Riffe die man schwimmend erreichen kann - also nix mit Schnorcheln und andererseits können die Strände definitiv nicht mit Malediven mithalten. Wasser ist auch kälter.

Ganz nett ist das Hacienda Dominicus in Bayahibe, hat mir schon gut gefallen da ruhiger als Punta Cana, aber halt relativ, ich sage relativ überlaufen. Immerhin eines der wenigen Hotels an das ein Naturschutzgebiet mit kilometerlangem wirklich menschenleerem Strand angrenzt. Das ist richtig cool! Hotelstrand selbst (der geht dann in den über) aber halt voll mit Liegen... Essen gut, aber halt Massenabfertigung wie alle großen Anlagen. Keine Atmospähre im Speiseraum.

Wenn Du Karibik willst würde ich Dir eher die kleineren Inseln nahelegen, schau dir mal das Resort "Little Dix Bay" auf den Virgin Islands an oder "Hermitage Bay" auf Antigua. Die sind cool und auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis noch recht gut! Schöne gediegene Atmosphäre. Essen kann aber mit genannten Malediven-Inseln nicht immer mithalten. Irgendwie kriegen die das in der Karibik auch in den exklusiveren Restaurants nicht sooo hin.
Zuletzt geändert von GemFire am 16.04.2010, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 17.04.2010, 13:32

dafür hat die dom rep aber auch noch sowas wie sehenswürdigkeiten. wer nix mit schorcheln / tauchen anfangen kann, ist imho auf den malediven defintiv fehl am platz, weil da gibts sonst nix ausser am strand flacken.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 17.04.2010, 19:18

gerade deswegen fährt man ja da hin - ruhe ohne ende und am strand relaxen :-) für mich gibts kein besseres urlaubsziel :-)
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 19.04.2010, 15:32

Ich werde nie verstehen, warum man unzählige Kilometer fliegt, um dann nur am Strand oder noch schlimmer am Pool zu liegen. Dann kannst du auch gleichs in Freibad zuhause gehen.
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Benny » 19.04.2010, 15:45

Der Vergleich hinkt ja arg, Freibad und Strand?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von GemFire » 19.04.2010, 17:28

Allerdings, das ist ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen, schlimmer noch...
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 19.04.2010, 17:31

[_] Ihr habt die Grundaussage verstanden.
>kq

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 19.04.2010, 17:52

Sehe das ähnlich wie Hell, aber Geschmäcker scheinen da wohl verschieden zu sein. Meine Schwester ist gerade in Thailand und war im Dezember in den USA, jeweils 2 Wochen meine ich, davon werden etwa 3-4 Tage genutzt, um sich was anzugucken und die restliche Zeit macht sie Strandurlaub. Auf meine Bemerkung wie dämlich ich das finde, kam: Ich möchte einfach alle schönen Strände der Welt gesehen haben. Sehen und 10 Tage am Strand rumliegen, ist für mich was ganz anders und geht eindeutig in Richtung Geldverschwendung, aber wie gesagt, da hat wohl jeder andere Vorstellungen.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 19.04.2010, 17:54

Endlich ein Vernünftiger :)
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsziel gesucht

Ungelesener Beitrag von Epfi » 19.04.2010, 19:17

@Benny: Das schlimme ist, dass viele Menschen tatsächlich am Pool liegen. Weil das Meer so salzig ist. Und die Bar so weit weg. Und außerdem ist das Meer nicht nur salzig, sondern auch noch kalt.

Persönlich hab ich im Urlaub nix dagegen, zwei, drei Tage am Strand zu liegen aber spätestens am vierten Tag geh ich da vor Langeweile ein, weil der Buchvorrat, der eigentlich für 2...3 Wochen reichen sollte verbraucht ist. Vielleicht sollte ich einfach mal üben, langsamer zu lesen ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Antworten