PS3 als Mediaplayer

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von zaeb » 17.08.2009, 18:32

Hallo,

was taugt das Ding denn aktuell?
Ein bekannter würde gerne DVD_Strukturen auf die interne Platte schieben (FTP?) und von da aus mit Menüs etc. abspielen.
Geht das?
Aus Hackepeter wird Kacke später.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von Firefly » 17.08.2009, 22:40

Wenn er als OS Linux installiert hat, gehts garantiert.
Aber über die XMS gehts nicht imho

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von Apo » 17.08.2009, 22:56

Wie schauts denn aus, wenn man Media Server Software nutzt?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von zaeb » 17.08.2009, 23:37

Kann man Linux parrallel zum eigentlichen OS nutzen?
Aus Hackepeter wird Kacke später.

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von Firefly » 18.08.2009, 00:36

Was meinst du mit parallel?

Es ist völlig legal und wird auch supportet es drauf zu machen. Du musst dann halt entweder in Linux booten oder ins XMS (PS3 OS).
Kannst aber jederzeit beliebig wechseln. Booten des normalen OS dauert ca 10 Sek.

Du kannst PS3 Anwendungen natürlich nur aus dem XMS starten. Linux ist wie nen normaler Rechner.
Gibt irgendwo auch nen Thread von mir bezüglich Linux Installation etc.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 18.08.2009, 15:00

Für Mediaanwendungen unter Linux auf der PS3 bräuchtest du aber angepasste Programme. Nur mit dem normalen Hauptprocessor des Cells ist nichts mit HD. Und direkt unter PS3 Betriebssystem bremst Sony die Fähigkeiten aus.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von groundzero » 21.08.2009, 09:08

Linux hat sich jetzt ja erledigt.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 21.08.2009, 09:11

Nur bei der Slim und nur bis sie geknackt wurde. Was passieren wird, früher oder später.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von Dude » 21.08.2009, 13:49

Nee, linux ist wohl ne Firmware-Geschichte, d.h. sobald du 3.0 auf deiner fetten PS3 ist sie genauso Linuxinkompatibel wie die Slim-Version.
####

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: PS3 als Mediaplayer

Ungelesener Beitrag von ictrout » 21.08.2009, 14:30

Dude hat geschrieben:Nee, linux ist wohl ne Firmware-Geschichte, d.h. sobald du 3.0 auf deiner fetten PS3 ist sie genauso Linuxinkompatibel wie die Slim-Version.
das hab ich noch nicht gehoert. meines wissens nach ist das eine hardwareseitige aenderung der slim, oder der bootloader wurde einfach kastriert. genau wie bei der PS2 BC die von neuen ps3s entfernt wurde.

Antworten