Die digitale Spiegelreflexwelt

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.12.2007, 08:46

Geht halt nichts über Marke. ;)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.12.2007, 08:47

Stimmt wirklich, DÖRR ist aber ja auch ne Marke, aber trotzdem Schrottig :)
Kaufste Dir jetzt ne neue DSLR? Willste meine D40x kaufen?

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.12.2007, 08:53

Ne ich warte die Sache ab. Ich bleibe erstmal bei meiner FZ50. Liebäugle mit der Pentax K10D später mal. Die hat alles was ich will, vor allem einen Stabi.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.12.2007, 08:57

Wozu brauchste ne Wackelcontrol?

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.12.2007, 09:40

Bin Säufer. =)
Natürlich nicht. Es hat sich nunmal bei mir als Bestes rausgestellt. Gerade wenn ich im Telezoom arbeite und vor allem bei wenig Licht, da ist der Stabi Gold wert.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.12.2007, 09:43

Da reicht mir Stativ wenn ich mein 100-300er aufgesetzt habe - bin nicht von der Wackselcontrol überzeugt irgendwie - die macht imho Sinn, wenn man z.B. auf einem Schiff ist und da knipst aber so in der Stadt??

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.12.2007, 09:47

Ich habe unzählige Tests damit gemacht und es macht Sinn, aber eben nur die optischen Stabis. Die Digitalen sind murks.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.12.2007, 09:55

Muss ja jeder für sich entscheiden, wenns Dir hilft ist das ja okay :)

Bist Du in der FC angemeldet?

Benutzeravatar
Fjelltroll
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 707
Registriert: 08.03.2004, 19:58
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Fjelltroll » 04.12.2007, 11:18

Der Bildstabilisator kann sehr wertvoll sein. Hast du denn schonmal damit fotografiert? Imho ersetzt der unter nicht allzu widrigen Umständen sogar ein Stativ (keine Langzeitbelichtungen vorausgesetzt, natürlich).
Der Student geht so lange zur Mensa, bis er bricht...

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.12.2007, 11:21

Habe nicht mal Bildstabis in meinen Objektiven - hatte eins mit "VR" wie das bei Nikon heißt, habe das aber wieder verscherbelt, war so ein 70-300 mit nur Lichtstärke 5.6.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FragCool » 04.12.2007, 13:37

Also gescheiter Image Stabelizer ist schon was Wert.

Bei gleicher Belichtungszeit gewinnst du dadurch 1-2 Blenden, was alles der Schärfe zu gute kommt.

Gerade wenn die Lichtverhältnisse nicht optimal sind und dadurch die Belichtungszeit steigt spielt die Technik ihre stärken aus.

Zu mittags wenn du eh mit einer 1000/s knippst bringt es dir nichts.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 04.12.2007, 16:04

Das Problem mit der Pentax K10D ist aber, dass der Stabilisator sogar hinter dem der Sony A100 noch weit hinterher sein soll, welche ihrerseits an einen ins Objektiv integrierten Stabi nicht herankommen soll.

Genaueres auf www.cameralabs.com

Ansonsten schau dir doch mal die EOS 400D mit dem 18-55mm IS-Objektiv an, die gibt es online schon ab 614€ --> http://geizhals.at/deutschland/a296178.html

Das IS hat einen integrierten Stabilisator

..obwohl Fotemia da wohl entweder irgendwas falsch verstanden, oder den Deal des Jahrhunderts bekommen haben muss.
####

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.12.2007, 17:26

musashi hat geschrieben:Bist Du in der FC angemeldet?
FC?

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 04.12.2007, 17:30

Fotocommunity.de

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.12.2007, 18:20

Nö da bin ich nicht. Muss ich mir mal ansehen.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 04.12.2007, 18:48

Da werf ich auch direkt nochmal allmyshots.com in den Raum ;-)
####

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 05.12.2007, 09:19

FC ist state of the art :)

allmyshots.com sieht irgendwie seltsam aus *g

Jan
Fleet Captain
Beiträge: 1096
Registriert: 08.03.2004, 19:47
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Ungelesener Beitrag von Jan » 10.12.2007, 21:49

Hier scheinen sich ja einige mit Digitalen Spiegelreflex Kameras auszukennen und da wollt ich euch mal fragen, ob ihr gute Texte zur Einführung kennt?!
Online Texte oder vielleicht auch Bücher die einem die Technik, Tips zum Fotografieren etc. geben.
Kennt jemand das hier vielleicht:
http://www.amazon.de/Digitale-Spiegelre ... 3426669676
Sowas könnte man auch gut zu Weihnachten schenken.
mfG
Jan

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 11.12.2007, 08:54


Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 11.12.2007, 23:51

Habe mir heute nen Retro-Adapter gekauft und ein Testfoto mit dem Standardobjektiv (18-55, verkehrt herum ;)) geschossen. Beleuchtung Taschenlampe und aus der Hand fotografiert. Vielleicht etwas verrauscht (ISO 1600 und schlechtes Licht), aber für den ersten Versuch geht es imho ;)
http://www.hartware.de/forum/album_page.php?pic_id=1706

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.12.2007, 08:42

Sehr cool, was bezahlt man für sowas, und wie macht man das überhaupt?!
####

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 12.12.2007, 08:45

http://www.traumflieger.de/workshop/pho ... makros.php

Da geht noch einiges ;). Erstmal den Sommer abwarten, dann gibt es auch wieder Kriechzeugs, welches man fotografieren kann. Mit Stativ und besserer Beleuchtung kann man noch einiges rausholen.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 12.12.2007, 08:56

"Etwas verrauscht" ist gut, ein Wunder das man da überhaupt etwas drauf erkennt :)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 12.12.2007, 09:05

Mach du das mal aus der Hand und nur mit ner Taschenlampe beleuchtet ;). Da konnte ich auch nicht lange belichten (1/100). Mit Stativ, niedrigere ISO-Stufen und damit längerer Belichtung sollte das besser werden.

[Edit]
Autofokus geht natürlich auch nicht, Objektiv sitzt ja falsch herum und nimmt keine Befehle der Kamera entgegen ;). Also manuell fokussieren und bei diesem Abstand zum Objekt reicht es schon aus nen mm vor oder zurück zu wackeln um den Fokus zu verlieren. Und alles aus der Hand ;)

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 12.12.2007, 09:51

Also ich als Nixpeiler finde das Bild sehr cool! :D
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Antworten