News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9673
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 23.05.2013, 21:22

Wie erwartet führt Nvidia heute die GeForce GTX 780 ein. Auch die bereits letzte Woche durchgesickerten Spezifikationen stimmen. Die GTX 780 verwendet den gleichen Grafikchip wie die GeForce GTX Titan, besitzt aber weniger Shader- und Textureinheiten sowie nur halb soviel Speicher. Mit ihrem Preis von fast 650 Euro liegt die 780 ziemlich genau zwischen GTX 680 und Titan.


http://www.hartware.de/news_57840.html

vitalik

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von vitalik » 23.05.2013, 23:02

1. Findet ihr auch, dass es erbärmlich ist, wie die Grafiken skaliert sind. Da wird mit den Balken (auf den ersten Blick) suggeriert, dass die GTX 780 ein drittel so schnell ist. Sieht man sich die Skala an, dann fängt diese mit 50% an. Warum hat man sowas nötig?

2. Die beiden Hersteller sollen mal die Benutzung von mehreren Grafikkarten optimieren (Mikrorukler).

ZAR 2

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von ZAR 2 » 24.05.2013, 08:48

tcha, diese Art Saebelrasseln gehoert leider schon seit geraumer Zeit zum Geschaeft der Graka-Schmieden;
die Preis/Leistungs-Skalierung ist doch schon seit einigen Jahren nicht mehr mit Verstand zu rechtfertigen!
Eine GTX 780 kostet ca. 80% mehr als eine AMD 7970 GHz, aber leistet etwa nur ca. 35% mehr an Framesrate (gemittelt).
Wie willst Du sowas marketing-maessig rechtfertigen?
Eben, das kann man kaum, also muss man es schoenreden, halt etwas trixen.
Noch katastrophaler ist es ja dann bei der Titan, aber die soll sich ja verkaufen wie geschnitten Brot;
Ich habe nur keinen blassen Hauch eines Schimmers, wer sich da fuer gut beraten haellt, wenn er sich ne Graka zulegt, die 50% mehr Leistung zu 250% der Kosten zulegt...
wuerde im Kuehlregal neben dem normalen Stueck Butter ein Stueck liegen, das 50% groesser ist, aber fast das dreifache kostet, dann wuerde sich jede Hausfrau an den Kopf fassen
und dann schmunzelnd zwei kleine Stuecke in den Korb packen;

Gast

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Gast » 24.05.2013, 10:44

Dann zeigt mir doch bitte mal ein Beispiel aus dem Bereich der Technik, wo der Aufwand (Entwicklung, Produktion, etc) linear mit der Leistung des Produkts steigt, sodass ein bloß linearer Anstieg des Endpreises gerechtfertigt wäre. ;-)

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 24.05.2013, 11:48

vitalik hat geschrieben:Die beiden Hersteller sollen mal die Benutzung von mehreren Grafikkarten optimieren (Mikrorukler).
Nvidia macht das schon lange (erfolgreich), AMD zieht jetzt nach. Evtl. kommt schon in den nächsten Tagen ein entsprechender Treiber.

vitalik

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von vitalik » 24.05.2013, 13:36

Gast hat geschrieben:Dann zeigt mir doch bitte mal ein Beispiel aus dem Bereich der Technik, wo der Aufwand (Entwicklung, Produktion, etc) linear mit der Leistung des Produkts steigt, sodass ein bloß linearer Anstieg des Endpreises gerechtfertigt wäre. ;-)
Fernseher. Die älteren Modelle werden billiger, sodass man die Neuen zum Preis der Alten beim Release anbieten kann. Das Problem bei den Grakas ist, dass der Preis nicht schnell genug fällt, sodass man den Preis für die Neuen automatisch höher setzen muss.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 24.05.2013, 14:05

Ob die Leistung da wirklich steigt ist fraglich, der technologische Fortschritt sorgt da eher für Preisvorteile bei der Fertigung weil Elektronik und Panel günstiger werden. Wenn man sich den Preis für OLED-Geräte ansieht ergibt das schon wieder ein anderes Bild.

vitalik

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von vitalik » 24.05.2013, 14:49

Iruwen hat geschrieben:Ob die Leistung da wirklich steigt ist fraglich, der technologische Fortschritt sorgt da eher für Preisvorteile bei der Fertigung weil Elektronik und Panel günstiger werden. Wenn man sich den Preis für OLED-Geräte ansieht ergibt das schon wieder ein anderes Bild.
Was ist daran fraglich? Die Fernseher können doch immer mehr und die Bildqualität wird auch immer besser. Mittlerweile haben die Fernseher die selben Prozis, wie in Smartphones.

Ach noch ein Beispiel: Smartphones (immer so um die 600 Euro), oder ist da die Leistungssteigerung auch fraglich.

LuLuXX

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von LuLuXX » 24.05.2013, 17:25

Ab der GTX 680 siind alle Karten in direkten Vergleich mit der HD7970/GHzE zu teuer. Was Nvidia mit dem Erscheinen des GK104 noch richtig gemacht hat machen sie für mich jetzt völlig falsch, müssen sie aber selber wissen, ich brauch keine von den Karten. Fur den solche Preise würde ich eine flüsterleise Graka mit WaKü erwarten und nicht solche Föns, die einem im Fischdosenblechdesign mit ein paar blanken Schrauben und aufgerauten Oberflächen Eklusivität vermitteln sollen.

Die 780 ist für 650 Euro zu teuer, dafür wurde ich ggf. Eine Titan kaufen...offentlich macht es AMD besser.

Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 25.05.2013, 00:45

?
die 7970 hat bei erscheinen auch 600€ gekostet,klar das sie mit dem preis runtergehen müßen nachdem nvidia eine leistungsstärkere karte auf den markt bringt.
und sobald amd wieder was schnelleres als Titan oder gtx780 hat muss nvidia billiger verkaufen und amd kann wieder ihre 600€ verlangen für die leistungskrone.
aber das ist ja nichts neues, funktoniert ja bei cpus genauso.

kilativ

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von kilativ » 25.05.2013, 03:04

Neue AMD Karten? Vielleicht klappt es ja evtl. schon Anfang 2014 - als HD7970 refresh (HD8xxx) mit 10% Mehrleistung bei über 333W!

LuLuXX

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von LuLuXX » 25.05.2013, 13:28

Seelenkrank hat geschrieben:?
die 7970 hat bei erscheinen auch 600€ gekostet,klar das sie mit dem preis runtergehen müßen nachdem nvidia eine leistungsstärkere karte auf den markt bringt.
und sobald amd wieder was schnelleres als Titan oder gtx780 hat muss nvidia billiger verkaufen und amd kann wieder ihre 600€ verlangen für die leistungskrone.
aber das ist ja nichts neues, funktoniert ja bei cpus genauso.
Quatsch, die HD7979 hatte bei Erscheinen den empfohlenen Verkaufspreis von 549 Euro, und wurde wenig später für 499-479 Euro verkauft. Mit Erscheinen der GTX680 und besserer Verfügbarkeit sind die Preise dann schnell gesunken.

333w...wieso?... die HD8970 soll weniger verbrauchen und ca. 15-20% schneller sein, als die HD7970. Damit könnte sie sogar minimal schneller und sparsamer als eine GTX780 sein. Das Ganze ist dem Umstand geschuldet das Nvidia seit 1,5 Jahren am GK110 rumwerkelt und jetzt eigentlich ein veraltetes Design zu Horrorpreisen im Markt etabliert. Optimiert wurde dabei wohl bloß die Boostfunktion an sich, um genau das zu unterbinden was hier einige bei anderen GPUDesigns annehmen, einen Horrorverbrauch von über 300w als SingleGPUDesign, wobei man den Ausschuss aus der Teslafertigung verwendet und deshalb höhere Corespannungen verwenden muss.

Insgesamt schlägt sich die HD7970GHzE im Vergleich nicht mal schlecht, vom Preis her hat AMD mittlerweile deutliche Vorteile. Für was bitte braucht Grakamonster wie den Titan? Die möglichen Vorteile halten sich zumindest derzeit in Grenzen und wenn sie tatsächlich gebraucht werden gibt es schnellere GPU's....

Für die Kohle kann ch mir eine HD7970GhzE inklusive WaKü einbauen und zirkel die Kiste richtig auf, wobei ich wohl kaum langsamer bin und 150 Euro Anschaffungspreis spare...

Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 25.05.2013, 14:22

LuLuXX hat geschrieben:
Seelenkrank hat geschrieben:?
die 7970 hat bei erscheinen auch 600€ gekostet,klar das sie mit dem preis runtergehen müßen nachdem nvidia eine leistungsstärkere karte auf den markt bringt.
und sobald amd wieder was schnelleres als Titan oder gtx780 hat muss nvidia billiger verkaufen und amd kann wieder ihre 600€ verlangen für die leistungskrone.
aber das ist ja nichts neues, funktoniert ja bei cpus genauso.
Quatsch, die HD7979 hatte bei Erscheinen den empfohlenen Verkaufspreis von 549 Euro, und wurde wenig später für 499-479 Euro verkauft. Mit Erscheinen der GTX680 und besserer Verfügbarkeit sind die Preise dann schnell gesunken.

333w...wieso?... die HD8970 soll weniger verbrauchen und ca. 15-20% schneller sein, als die HD7970. Damit könnte sie sogar minimal schneller und sparsamer als eine GTX780 sein. Das Ganze ist dem Umstand geschuldet das Nvidia seit 1,5 Jahren am GK110 rumwerkelt und jetzt eigentlich ein veraltetes Design zu Horrorpreisen im Markt etabliert. Optimiert wurde dabei wohl bloß die Boostfunktion an sich, um genau das zu unterbinden was hier einige bei anderen GPUDesigns annehmen, einen Horrorverbrauch von über 300w als SingleGPUDesign, wobei man den Ausschuss aus der Teslafertigung verwendet und deshalb höhere Corespannungen verwenden muss.

Insgesamt schlägt sich die HD7970GHzE im Vergleich nicht mal schlecht, vom Preis her hat AMD mittlerweile deutliche Vorteile. Für was bitte braucht Grakamonster wie den Titan? Die möglichen Vorteile halten sich zumindest derzeit in Grenzen und wenn sie tatsächlich gebraucht werden gibt es schnellere GPU's....

Für die Kohle kann ch mir eine HD7970GhzE inklusive WaKü einbauen und zirkel die Kiste richtig auf, wobei ich wohl kaum langsamer bin und 150 Euro Anschaffungspreis spare...
stimmt die mit dem amd lüfterkit hatten 549€ gekostet.
ich hatte gleich die xfx mit doppellüfter --> 600€
und wenn einen 8970 15-20% schneller als ne 7970 sein sollte ist sie total witzlos...
ich mein die ghz edition ist ja schon ca 10% schneller, da brauche ich die neue generation erstgarnicht kaufen.
ich schaue eh immer das meine neuen grakas min 50%+ im vergleich zum vorgänger haben.
da können dann aber auch mal 2 jahre+ dazwischen liegen bis ich eine neue kaufe weil alles drunter merkt man im grunde eh nicht.
vorher hatte ich ne 5870 und bin dann auf 7970 gewechselt. war schon ein sprung nach vorne.
die 89xx reihe kann ich mir dann ja wieder sparen

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von sompe » 25.05.2013, 14:51

Dann bedanke dich auch bei xfx für den Preis der Karte. ;)

Wie stark der Vorsprung von der GTX780 von der Benchmarkauswahl abhängt sieht man ja bei ht4u. http://ht4u.net/reviews/2013/nvidia_gef ... ndex43.php
Auf einmal ist die GTX780 im Durchschnitt nur noch magere 6% schneller als die 7970 GHz Edition.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 25.05.2013, 15:12

Und hier sind es zwischen 11% und 40%. Gerade in höheren Auflösungen ist die GTX780 schon deutlich und spürbar weiter vorne.

LuLuXX

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von LuLuXX » 25.05.2013, 15:14

Seelenkrank hat geschrieben: 1. ...stimmt die mit dem amd lüfterkit hatten 549€ gekostet.
2. ...und wenn einen 8970 15-20% schneller als ne 7970 sein sollte ist sie total witzlos..
3. ...vorher hatte ich ne 5870 und bin dann auf 7970 gewechselt. war schon ein sprung nach vorne. die 89xx reihe kann ich mir dann ja wieder sparen
1. Nee, das war der empfohlene Verkaufspreis, gekostet haben das tatsächlich nur sehr sehr wenige Modelle, die Händler haben AMD's Preisvorstellungen nicht umgestzt. Deshalb sind die Preise auch schnell gefallen.

2. Ist doch bei einem Refresh immer so, den Käufer der Ursprungshardware will man ggf. auch garnicht zum Kauf animieren, lohnt sich ja auch wirklich nicht, für 10-15% Leistungszugewinn nochmal 150% Preisansatz zu investieren.

3. Dann kannst du locker auf eine völlig neue Grakageneration warten, die HD7970 lässt ggf. auch die Leistung der GHzE zu, und das reicht vollkommen. Derzeit würde ich persönlich eher eine HD7970 kaufen, diese auf GhzE-Niveau flashen eine WaKü draufpappen, dass reicht bis Ende 2014 vollkommen...der Rest ist Fanboygetue.

Nvidia kann mir mit solch übertriebenen Angeboten nicht mal ein müdes Lächeln abringen, dass ist eher was für GTX Ultra Fanboys...oder GTX480-Besitzer, wenn nicht sogar noch früher...

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 25.05.2013, 15:19

LuLuXX hat geschrieben:Für was bitte braucht Grakamonster wie den Titan? Die möglichen Vorteile halten sich zumindest derzeit in Grenzen und wenn sie tatsächlich gebraucht werden gibt es schnellere GPU's...
Solche Karten werden idR von Enthusiasten gekauft die die Leistung und den VRAM auch zu nutzen wissen. "Brauchen" ist relativ, es "braucht" auch keiner ein Auto das schneller als 100 fährt.

Gast

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Gast » 25.05.2013, 15:21

AndyydnA hat geschrieben:Und hier sind es zwischen 11% und 40%. Gerade in höheren Auflösungen ist die GTX780 schon deutlich und spürbar weiter vorne.
Das Höchste sind dort 30,5 %, wo siehst du da 40....? Andersherum muss man auch zugeben, eine hohe Grakaleistung braucht eben auch eine hohe CPU-Leistung und da sind sie meisten Systeme eher Mittelklasesegment...damit scheidet dan die GTX780 aus, will mal die langen Gesichter sehen, eil da eine i5 Mittelklasse CPU werkelt.

Da wäre eine GTX670/660ti die bessere Wahl...:-)

LuLuXX

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von LuLuXX » 25.05.2013, 15:24

Iruwen hat geschrieben:
LuLuXX hat geschrieben:Für was bitte braucht Grakamonster wie den Titan? Die möglichen Vorteile halten sich zumindest derzeit in Grenzen und wenn sie tatsächlich gebraucht werden gibt es schnellere GPU's...
Solche Karten werden idR von Enthusiasten gekauft die die Leistung und den VRAM auch zu nutzen wissen. "Brauchen" ist relativ, es "braucht" auch keiner ein Auto das schneller als 100 fährt.
Fährst du auf der Autobahn 100...?Der Vergleich passt nicht, der Mehrwert hält sich gegenüber einer deutlich preiswerteren Möglichkeit, hier HD7970, deutlich in Grenzen...:-)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 25.05.2013, 15:27

Gast hat geschrieben:
AndyydnA hat geschrieben:Und hier sind es zwischen 11% und 40%. Gerade in höheren Auflösungen ist die GTX780 schon deutlich und spürbar weiter vorne.
Das Höchste sind dort 30,5 %, wo siehst du da 40....?
In der "Surround-Gaming-Auflösung" 5760x1080 und hohen Qualitätssettings sind es sogar 44%.


LuLuXX

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von LuLuXX » 25.05.2013, 15:53

AndyydnA hat geschrieben:In der "Surround-Gaming-Auflösung" 5760x1080 und hohen Qualitätssettings sind es sogar 44%.
Gegenüber hauseigenen Angeboten, über die wir hier nicht sinnieren, um so schlimmer das diese dann auch noch teurer sind als Konkurrenzprodukte...den Test von ht4u zu verlinken spare ich mir, aber es gibt sehr viele unterschiedliche Testergebnisse, die Boost ggf. nicht vollkommen berücksichtigen.

Enthusiasten haben bereits den Titan gekauft, da ist der Preis egal, weil man sich dort einfach nur höchste Leistung und damit verbundene Preisstabilität wünscht. Für mich persönlich übertreibt es Nvidia beim Preis maßlos...mittlerweile ist dann jetzt Highend auch noch in Enthuisastenklasse eingeteilt...größeren Schwachfug gab es noch nicht.

Für mich bleibt der GK110 ein Flopp, zu spät und zu teuer, damit einfach nicht gerechtfertigt.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von sompe » 25.05.2013, 16:20

AndyydnA hat geschrieben:Und hier sind es zwischen 11% und 40%. Gerade in höheren Auflösungen ist die GTX780 schon deutlich und spürbar weiter vorne.
Wie gesagt, es hängt sehr viel von der Testauswahl ab. Das sie sehr leistungsfähig ist steht wohl außer Frage.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 25.05.2013, 16:28

Ich finde die 780 schon nicht schlecht, das Fazit im Computerbase-Test passt schon. Relativ leise und stromsparend (im Vergleich zur Leistung), allerdings ein Preis zum Kotzen.

Michael Heizmann

Re: News | GeForce GTX 780 ist offiziell

Ungelesener Beitrag von Michael Heizmann » 25.05.2013, 16:30

Und... wenn interessiert das, was LuLuXX als Flop empfindet? Was wird wohl dieser LuLuXX über AMD schreiben, wenn Anfangs 2014 sich AMD endlich bemüht mit ihren veralteten, umgelabelten, überteuerten, GCN resresh Grafikkarten massiv viel zu spät auf den Mark kommt und die nicht einmal annähernd an die Leistung einer GTX780 herankommt, aber immer noch ihr tolles rot/schwarzes 65+ dBA Plastik Fön Gebläse mit optimiertem Spulen fiepen den Fanboy Kunden feilbieten will? BTW. Wird AMD auch dann noch allen Käufern versprechen, wie heute nach 1½ Jahre nach GCN Launch, dass blad neue BETA Treiber herauskommen - die wahrscheinlich alle Crossfire-Mikroruckler bald restlos beheben werden!

Gesperrt