News | Razer-CEO liebt Apple

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9886
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Razer-CEO liebt Apple

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 02.06.2013, 18:37

Der Geschäftsführer des Herstellers Razer, Min-Liang Tan, hat sich in einem Interview mit dem Magazin The Verge zum aktuellen Stand der PC-Industrie geäußert. Dabei kam er auch auf die Konkurrenz zu sprechen und legte seine Abneigungen und Vorlieben offen. Tan sieht die Zukunft dabei optimistisch und hält Meldungen über den Tod des klassischen PCs für Unsinn. Es sei nicht der PC an sich, der in der Krise stecke, sondern die PC-Hersteller, welche zu wenig Innovationsanstöße liefern würden. Speziell Dell und HP hebt Tan als Negativbeispiele heraus.


http://www.hartware.de/news_57913.html

gastjkhjk

Re: News | Razer-CEO liebt Apple

Ungelesener Beitrag von gastjkhjk » 02.06.2013, 20:59

LOL
also ganz ehrlich..... die neue "Blade" Series sieht 1a abgekupfert nach MacBookpro aus... eins heisst sogar am ende noch Pro
...
die werden angeklagt da kann ich drauf verwetten.. mal schauen wie lang Apple dann immernoch von dem geehrtem herr geliebt wird LOL
sowas schwachsinniges

Gast

Re: News | Razer-CEO liebt Apple

Ungelesener Beitrag von Gast » 03.06.2013, 07:23

Es sieht so grundsätzlich überhaupt nicht wie ein MacBook aus, weder von der Seite von, vorne von, oben noch, noch von unten. Es schaut eher aus wie ein Laptop, mal gucken ob unter Laptop im Duden mitlerweile MacBook steht. Hm nein steht nichts....

Vossy
Lt. Junior Grade
Beiträge: 41
Registriert: 29.03.2012, 15:11

Re: News | Razer-CEO liebt Apple

Ungelesener Beitrag von Vossy » 03.06.2013, 12:08

Vor vielen vielen Jahren war ich selbst noch fast schon fan von Razer... leider hat keine maus viel länger als 2 jahre gehalten... wenn deren notebooks genauso qualitativ nach 2 jahren kaputt gehen, würde es mich nicht wundern...
Apple ist, meiner persönlichen meinung nach das größte Negativbeispiel wenn man von Innovation reden möchte... Innovativ sind sachen wie das i-Mate Intelegent oder wie sich das schreibt...
Oder das Tablet als es vor ewigkeiten mal vorgestellt wurde... oder die ersten Smartphones... aber bei apple habe ich bisher nur leute gesehen die scheinbar auf runde ecken und ein gammliges design stehen...

Antworten