9800 Pro, PC startet nicht, piept!

ATI Radeon, Nvidia GeForce, Matrox, S3 etc.
Antworten
Benutzeravatar
infinity
Lt. Commander
Beiträge: 211
Registriert: 08.03.2004, 19:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

9800 Pro, PC startet nicht, piept!

Ungelesener Beitrag von infinity » 26.03.2004, 15:57

Hi,

also, ich habe mir eine 9800Pro von Sapphire geleistet. Wenn ich sie einbaue und den PC starte, kommt nur ein etwas längeres piepen, was in der mitte eine leichte Unterbrechung hat. Es liegt definitiv daran, dass die Graka drin ist, denn meine alte 8500 geht immernoch dort drin.
Am Netzteil kann es auch nicht liegen, dass ich das von meinem Bruder testweise dran hatte, und dies auch keinen Erfolgt brachte (in seinem PC geht die Karte). Wenn ich die Karte ganz rausnehme, erhalte ich das gleiche Piepen, also wird die Karte gar nicht initialisiert.
Das was mir richtig Kopfzerbrechen macht, ist, dass ich erst vor wenigen Monaten eine Sapphire 9800Pro AIW drin hatte, diese sollte ja noch empfindlicher sein, ging aber auf Anhieb.
Bios habe ich auf fail safe settings gestellt, das CMOS gelöscht, Netzteil wie gesagt getauscht, die Karte in einem anderen Rechner mit Erfolg getestet.
Was kann es sein? ich bin am verzweifeln, denn mittlerweile habe ich gar nichts mehr unversucht gelassen, und die Karte sollte stinknormal laufen.

Mein System ist in meinem Profil beschrieben, oder einfach diesen Link hier anklicken http://www.hartwareforum.de/profile.php ... file&u=398

Benutzeravatar
gunja
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 903
Registriert: 27.01.2004, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von gunja » 26.03.2004, 16:01

Hast Du den Netzteilstecker an die Karte angeschlossen ?
always change a running system

Benutzeravatar
infinity
Lt. Commander
Beiträge: 211
Registriert: 08.03.2004, 19:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von infinity » 26.03.2004, 16:12

natürlich, Hab alles angeschlossen gehabt, auch die Karte ganz allein am Stecker gehabt, also ohne, dass die HDD an der gleichen Strippe hing.

Benutzeravatar
infinity
Lt. Commander
Beiträge: 211
Registriert: 08.03.2004, 19:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von infinity » 26.03.2004, 20:30

ich merke schon, dass man hier im Forum so langsam keine Ratschläge erhalten kann...

Benutzeravatar
Reinsteckefuchs
Lieutenant
Beiträge: 108
Registriert: 08.03.2004, 13:50
Wohnort: bei Dresden

Ungelesener Beitrag von Reinsteckefuchs » 26.03.2004, 21:14

infinity hat geschrieben:ich merke schon, dass man hier im Forum so langsam keine Ratschläge erhalten kann...
Hey, so aber nich Junge...


@ dein Problem:

Steckt die Karte richtig im Slot? Als ich meinen VGA Silencer montiert habe, kam bei mir das gleiche und ich dachte schon, ich hätte mir die Karte geschrottet *g*
Dabei steckte sie nur nicht richtig drinne, obwohl die Halterung von außen betrachtet fest saß. Das vielleicht nochmal kontrollieren.

Welches Board hat dein Bruder? Dein Board ist ja schon relativ alt. Vielleicht liegt es daran.

Benutzeravatar
infinity
Lt. Commander
Beiträge: 211
Registriert: 08.03.2004, 19:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von infinity » 26.03.2004, 22:04

also mein bruder hat schon ein relativ akutelles P4PE. Aber daran solls nicht liegen, denn in meinem alten ABIT lief wie gesagt schon eine 9800PRO AIW. Diese ist noch ein wesentliches Stück empfindlicher und lief auf anhieb.

Antworten