SSD & Windows

Hardwarebezogene Themen, die keinem anderen Forum zugeordnet werden können.
Antworten
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 04.11.2013, 06:14

Hallo,

mal ne Frage unter Euch SSD Besitzern.

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß mein PC langsamer wird.
Vom An-Knopf bis zu Windows vergehen 52 Sekunden, davon 26 Sekunden UEFI und 26 Sekunden Windows laden.
Ich habe eine 64GB Samsung 830 als Systempartition die zu 90 % nur Windows gehört.
(Einige andere Programme und Spiele wie Minecraft wollen ja unbedingt auf C:)

Nun gut, es sind einige Sachen auf Autostart wie Steam, Blizzard Launcher, Evernote und ein Clouddienst, aber ich habe die Zeit auch nur bis zur ersten Interaktion von Windows gezählt. Die Programme haben sich erst mit Login gestartet.

Ist der Wert von 52 Sekunden für mein System (siehe Profil) immer noch gut oder kann ich daran noch irgendwie schrauben?

Danke

Gruß
Soulprayer
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.11.2013, 09:00

26 Sekunden fürs UEFI? Kann man da nicht noch was abstellen?
Ich glaube mein Windows 7 braucht wegen der ganzen USB-Geräte ähnlich lange zum Hochfahren. Ich nutze aber eh den Suspend To Ram. Das dauert dann 2 bis 3 Sekundenn, Beim Laptop eine Sekunde.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 04.11.2013, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von slrzo » 04.11.2013, 15:37

Also UEFI dauert bei mir ca. 7 Sekunden, kann das aber noch verkürzen, da es eine Option gibt wie lange der Boot Bildschirm beim Start angezeigt werden soll. Steht momentan auf 3 Sekunden glaube ich. Genug Zeit um ins Bios/UEFI zu kommen.
Anschließend von UEFI bis Windows Passworteingabe vergehen 12-15 Sekunden. Habe eine 256GB Samsung 830 mit ca. 60 GB frei.

Windows hab ich laut systeminfo am 04.06.2012 installiert, Festplatte ist per Truecrypt auch verschlüsselt (AES)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von sompe » 04.11.2013, 19:23

Verplempert er vielleicht zu viel Zeit bei der Laufwerkserkennung oder hast du eine unguenstige Bootreihenfolge eingestellt, bei der z. B. auch noch USB Geraete nach einem OS durchsucht werden?

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 04.11.2013, 21:56

ja.
bei der dvd erkennung hängt er ein wenig.
gucke ich morgen nochmal.
usb geräte sucht er nicht.
im UEFI habe ich ansonsten nichts gefunden.

heute war er allerdings mal was schneller. hm. komisch.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von sompe » 04.11.2013, 22:53

Funktioniert das DVD Laufwerk an sonsten? Nicht das er ein Verbindungsproblem hat weil z.B. die Stecker nicht richtig drin sind oder das Kabel nen Schuss hat.

Benutzeravatar
HEllRZA
Captain
Beiträge: 970
Registriert: 08.03.2004, 22:04

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von HEllRZA » 19.01.2014, 03:26

SSDs werden auch langsamer wenn sie zu voll sind. Lass min. 10-20% frei. (Deshalb ist ne 64er etwas knapp bemessen)

PeeZ
• • • H E l. l. R Z A • • •

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 19.01.2014, 10:40

Die SSDs haben ja eh noch etwas Reserve und wirklich relevant wird es meistens auch erst wenn man größere Mengen schreiben will. Das geht bei voller SSD ja eh meist nicht mehr. Etwas frei braucht man ja eh schon für Tempdateien.

joshee
Ensign
Beiträge: 25
Registriert: 20.02.2013, 14:19

Re: SSD & Windows

Ungelesener Beitrag von joshee » 23.01.2014, 13:03

Soulprayer hat geschrieben:Hallo,

mal ne Frage unter Euch SSD Besitzern.

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß mein PC langsamer wird.
Vom An-Knopf bis zu Windows vergehen 52 Sekunden, davon 26 Sekunden UEFI und 26 Sekunden Windows laden.
Ich habe eine 64GB Samsung 830 als Systempartition die zu 90 % nur Windows gehört.
(Einige andere Programme und Spiele wie Minecraft wollen ja unbedingt auf C:)

Nun gut, es sind einige Sachen auf Autostart wie Steam, Blizzard Launcher, Evernote und ein Clouddienst, aber ich habe die Zeit auch nur bis zur ersten Interaktion von Windows gezählt. Die Programme haben sich erst mit Login gestartet.

Ist der Wert von 52 Sekunden für mein System (siehe Profil) immer noch gut oder kann ich daran noch irgendwie schrauben?

Danke

Gruß
Soulprayer
Also meine 128 SSD braucht gerade mal 15-20 Sekunden zum starten normal sollte das mit einer SSD auf jedenfalls nicht sein
Zuletzt geändert von AndyydnA am 23.01.2014, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten