News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9136
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 21.04.2012, 12:24

Mit der Veröffentlichung seines Catalyst 12.7 Treiberpakets, das im Juli erscheinen wird, will AMD die Unterstützung für ältere Grafikkarten-Generationen einstellen. Betroffen sind alle Nutzer einer Radeon-Grafikkarte der HD 4000, HD 3000 sowie HD 2000 Serie. Diese werden sich zukünftig mit dem bis dahin erschienenden Catalyst 12.6 begnügen müssen. Damit konzentriert sich AMD bei der Treiberentwicklung in Zukunft nur noch auf seine DirectX-11-fähigen Grafikkarten der Radeon HD 5000, HD 6000 und der HD 7000 Serie.


http://www.hartware.net/news_54612.html


Benutzeravatar
poiu
Hartware.net
Beiträge: 467
Registriert: 06.04.2011, 14:16

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von poiu » 21.04.2012, 13:07

die HD4 Generation ist immer noch schnell genug für einige User und viele benutzen die Karten immer noch zum Zocken, jedenfalls kenne ich einige.

Darüber könnten sich einige beschweren *g*
hart, härter, Redakteur bei hartware.net

JüLiBel
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 18.10.2011, 00:11

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von JüLiBel » 21.04.2012, 13:09

Na super.

Um einen offiziellen Treiber für Windows 8 zu bekommen, darf man sich also eine neue Grafikkarte kaufen.

macros

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von macros » 21.04.2012, 13:16

JüLiBel hat geschrieben:Na super.

Um einen offiziellen Treiber für Windows 8 zu bekommen, darf man sich also eine neue Grafikkarte kaufen.
Wohl kaum. Es fragt sich nur wie gut der mitgelieferte ist.

NB.

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von NB. » 21.04.2012, 13:19

die 4000er serie hätten sie wenigstens noch lassen können...
also zumindest die high end modelle. aber gut... hoffe die verbessern deswegen umso mehr die neuen karten.
habe mir erst gestern eine ASUS hd 7850 DCII bestellt (übertaktungsmonster). diese wird auf hd 7950 (stock) nivaeu übertaktet. also wer von den alten serien umsteigen will, kann für etwas über 200€ damit nicht viel falsch machen. im momment der P/L sieger meiner meinung nach.

raymond
Commander
Beiträge: 291
Registriert: 06.01.2010, 13:57

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von raymond » 21.04.2012, 13:42

Bis Juli ist ja noch eine Weile hin, bis dahin gibts auch immer weniger HD 4000er oder ältere GPU User. Also ist okay. Nur eine Frage: Wird 12.6 auch vollständig Windows 8 fähig sein?
Zuletzt geändert von raymond am 21.04.2012, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

schall+rauch

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von schall+rauch » 21.04.2012, 14:08

auf 7950 Takte. Dann hast du trotdem nicht die Recheneinheiten, die eine 7950 hat... Ich will dir ja nicht die Laune verderben, aber eine 7850 lässt sich unter Luft nie und nimmer auf die Leistung einer 7950 bringen.

@Topic: Hab mir für meinen zweit-PC eine gebrauchte 4890 gekauft. Super. Freut mich natürlich riesig.

Benutzeravatar
Candariel
Lt. Junior Grade
Beiträge: 32
Registriert: 10.01.2012, 22:02

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von Candariel » 21.04.2012, 14:15

poiu hat geschrieben:die HD4 Generation ist immer noch schnell genug für einige User und viele benutzen die Karten immer noch zum Zocken, jedenfalls kenne ich einige.

Darüber könnten sich einige beschweren *g*
Ja, jetzt kennste einen mehr ;)
Aber nen neuer PC wird eh bald fällig und wie ein Vorredner schon schrieb, bis der Support eingestellt wird is ja auch noch bissl hin.
Nur wird diese News sicher den Verkaufswert drücken wenn ich meine alte Karte an jemand verkaufen will =(

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 21.04.2012, 14:32

Ist ja nicht so, dass die danach auf einmal nicht mehr funktionieren.
Und soll denn gar nichts mehr kommen oder fehlt nur das monatliche Update?

Another

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von Another » 21.04.2012, 16:34

Schade.
Ich hatte mich gestern mit einem Bekannten über Grakas unterhalten und sagte noch, dass ich meine 4870 eigentlich noch eine Weile lang weiterverwenden möchte^^
Meine ist doch "erst" 3,5 Jahre alt und reichte selbst für aktuelle Spiele bei akzeptablen Detaileinstellungen.

NB.

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von NB. » 21.04.2012, 17:46

@Schall+rauch

Geh mal auf overclockers.net how to get over 1050MHz 7850. irgendwie sowas...
die haben mit referenzkühlern 1200MHz core 24h betrieb.
die 7000er serie skaliert einfach super beim core clock.
die schlechten karten schaffen sogar 1150MHz core. das ist schneller als ne stock gtx 580.
im clock to clock vergleich zur 7870 ist sie nur 5-6 % Langsamer.
Und abgesehn davon ist die DCII kühlung auch ganz gut.
hoffe nur das ich nen guten chip erwische. 1200MHz ist ein OC von 40%

leboef

Re: News | AMD stellt Support für ältere GPUs ein

Ungelesener Beitrag von leboef » 22.04.2012, 15:28

Another hat geschrieben:Meine ist doch "erst" 3,5 Jahre alt und reichte selbst für aktuelle Spiele bei akzeptablen Detaileinstellungen.
Eben. Hab auch eine HD 4870, sogar mit nur 512MB, und ich hatte noch kein einziges Spiel, welches so stark ruckelte oder ich die Details so weit runterregeln musste, dass ich an einen Neukauf dachte.

Solange die Konsolen die grafische Entwicklung hemmen, wird das auch so bleiben. Finde das daher sehr ärgerlich.

Antworten