Korrektur der PC Pro 3/99

Wer diesen Monat die PC Professionell aufmerksam durchgelesen hat, der hat

Anzeige
vielleicht festgestellt, daß es in dem Artikel "Alles im Sockel" auf Seite 20 ein paar Ungereimtheiten
gab. Dort hieß es: "… Während der PIII jedoch auf 256 KB L1-Cache zurückgreifen kann, wird
sich der Celeron mit 128 KB begnügen müssen. …". Ich habe nun beim Technischen Direktor Kai Schmerer der PC
Pro mal nachgehakt und er hat mir geantwortet, daß denen dort tatsächlich ein Fehler untergekommen ist. Hier seine
Verbesserungen: " ‚…Während der PIII jedoch auf 256 KB L2-Cache zurückgreifen kann, wird sich der Celeron mit 128
KB begnügen müssen. …‘ Diese Angabe bezieht sich auf die zukünftig gesockelten Varianten. Die Slot-1-Modelle
der PII und PIII verfügen, wie sie richtig bemerkten, über 512 KB L2-Cache." Der L1-Cache der PIIs, PIIIs
und Celerons beträgt 32 KB.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.