3 TNT2s im Vergleich

Bei Dan’s Data

Anzeige
werden 3 bekannte und bereits getestete Riva TNT2 Karten miteinander
verglichen. Die Rede ist von den Karten Leadtek S320 II, ASUS
V3800TVR und Diamond Viper V770. Sie werden in Sachen Preis-/Leistung,
Performance an sich, Features, Software, Treiber, Video Capability und
Overclocking genauer unter die Lupe genommen. In seinem Resümee
spricht er den Vergleich TNT2 gegen Voodoo3 an. Die Essenz daraus ist,
daß der Voodoo3 zwar momentan noch der schnellere ist, der TNT2
aber um einiges mehr zu bieten hat. Denken wir nur zum Beispiel nur an
das 32bit Rendering, auch wenn es einen beträchtlichen Performanceverlust
zur folge hat, oder die größere Texturesize des TNT2. Einzigster
gravierender Nachteil des TNT2 sei der mangelnde Glide Support. Aber seien
wir doch mal ehrlich, wer braucht Glide noch in Zeiten von OpenGL und
D3D? Auch 3dfx scheint das erkannt zu haben, oder weshalb, glaubt ihr, gibt
es immer noch keinen full OpenGL ICD für die Voodoo Karten? Dann
wäre 3dfx proprietäre API nämlich Geschichte.
Nix desto trotz, schaut euch den
Vergleich
von Dan’s Data mal an.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.