TNT2-Karte von Gigabyte

Auf der Website von Gigabyte wird die GA-660 angekündigt, eine Grafikkarte mit Riva TNT2 Chip. Die Auslieferung dieses Boards soll jetzt (Anfang Juni) beginnen.

Anzeige
Nach den Spezifikationen wird es wohl mehrere Modelle geben, mit 16 oder 32MB Video-RAM sowie mit oder ohne Flachbildschirm-Anschluß (GA-660F).
TV-Features sucht man vergebens. Auch die Taktfrequenz des Grafikchips
wird nicht genannt, es handelt sich aber um einen Standard-TNT2 und nicht die Ultra-Version. Der Speicher wird mit 166 MHz laufen, liegt also genau zwischen Standard- (150 MHz) und Ultra-Takt (183 MHz). Das Bild
der GA-660 verrät außerdem, daß dem TNT2 ein Ventilator spendiert wird.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.