Guillemot Maxi Gamer Cougar

Von Guillemot gibt es eine neue Grafikkarte namens Maxi Gamer Cougar, die kürzlich in dieser Pressemitteilung offiziell angekündigt wurde. Und einen ersten Testbericht gibt’s auch schon!

Anzeige
Die Cougar basiert auf dem Riva TNT2 M64 Grafikchip von
nVidia und ist mit 300 MHz RAMDAC sowie 32MB Videospeicher ausgestattet. Weitere Eigenschaften: AGP 2x/4x und 125 MHz Chiptakt. Der Preis soll unter $100 (ca. 190DM) liegen, wenn man sich einen Teil des Ladenpreises durch Einschicken eines
Coupons erstatten läßt (unwahrscheinlich in Deutschland).
Riva3D hat die Cougar schon
getestet und
leistungsmäßig mit einer TNT2 Ultra verglichen. Da konnte sie mit ihrem nur 64bit breiten Datenbus natürlich nicht mithalten (TNT2: 128bit), insbesondere in Auflösungen ab 800×600 und bei 32bit Farbtiefe erreichte der M64 zum Teil nur 50% der Werte der Ultra. Trotzdem sollten auch mit einem mittelklassigen Prozessor recht spielbare Bildwiederholraten erreicht werden können, so daß die Guillemot Maxi Gamer Cougar insbesondere für Einsteiger ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis bietet.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.