Intel bringt PIII 733MHz

Intel fertigt erstmals in 0.18µ Technik einen PIII mit 733MHz. Dieser besitzt neben erhöhter Prozessortaktrate einen 256Kb-Cache, der jetzt in vollem Prozessortakt läuft. Im Vergleich dazu: der Cache des 600er Pentium III läuft nur mit halber Taktrate, sprich 300MHz. Ob Intel nun wieder die Nase gegenüber AMDs K7 vorn hat? Schwerlich, da AMD mit älterer Technik in etwa die gleiche Performance bringt wie der neue Intel Prozessor.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.