Athlon mit DIPs zu kaufen

Wir hatten ja schon vor kurzer Zeit darüber berichtet, dass ein Händler in den USA einen modifizierten Athlon-Prozessor anbietet, den man dann selbst übertakten kann. Diese Idee haben die Jungs von

Anzeige
overclockers.de aufgegriffen und bieten so einen AMD Athlon nun auch hier in Deutschland an! Dieser Athlon ist mit einer Platine versehen, auf der zwei 10er DIP-Schalter Platz finden (rechts im Bild zu sehen). Mit zwölf DIPs kann man den Multiplikator des Prozessors einstellen, vier DIPs bestimmen die Spannung und die letzten vier den Cache-Teiler der CPU. Das hochstehende Kabel übrigens versorgt die zwei Lüfter auf der Vorderseite mit Strom.
Die Garantie geht bei diesem Umbau natürlich flöten. Overclockers bietet nur eine 14tägige Funktionsgarantie für den Athlon und die aufgesetzte Platine.
Ein so modifizierter Athlon 500 kostet 725 DM (zum Vergleich: einen Standard-Athlon 500 bekommt man für 470 DM), man kann sich aber auch andere Modelle in dieser Art umbauen lassen.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.