Die Flut der DDR-Motherboards …

Auf dem am vergangenen Mittwoch stattgefundenen Via Technology Forum wurde der Reigen der neuen DDR-Motherboards für AMD Sockel A CPUs so richtig eröffnet. Fast alle Hersteller hatten Motherboards mit AMD 760 oder VIA Apollo Pro 266 Chipsatz im Gepäck und zeigten sie auch freizügig.

Anzeige

Hier nun die beiden vorgestellten Boards mit AMD 761 Northbridge und VIA 686B Southbridge:

Gefolgt von den Vertreter mit reiner VIA-Lösung:

  • Chaintech 6VJD2: 1x AGP, 6x PCI, 2x 168 Pin SDRAM Sockel, 2 184 Pin DDR SDRAM Steckplätze. Damit ist das Chaintech 6VJD2 bisher das einzige Board was eine Mischlösung aus DDR und SDR RAM bietet
  • DFI CD70: 1x AGP, 6x PCI, 3x DIMM
  • Epox EP-V3HA: 1x AGP, 6x PCI, 3x DIMM Sockel, Post Controller
  • MSI MS-6365: 1x AGP, 6x PCI, 3x DIMM Sockel
  • AOpen MK7A: MicroATX, 1x AGP, 3x PCI, 2x DIMM Sockel, DualBios

Das waren dann erstmal die nächsten Boards. Vor Kurzem hatten wir euch ja auch schon über das Abit KG7 informiert, dass über 1x AGP, 6x PCI, 1x ISA und den AMD 760 Chipsatz verfügt.

Bald folgen sicher noch eine ganze Reihe weiterer Platinen, speziell für intel CPUs sollten noch viele kommen.

Quelle: Ace's Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.