Intel senkt die Preise

Intel hat Anfang der Woche mal wieder die Preise für ihre Prozessoren gesenkt. Zum Teil sind es mehr als 30% – für den Celeron 700 und die Pentium III Top-Modelle mit mehr als 800 MHz. Dies kann man als Vorbereitung für den Start des Pentium 4 am 20. November ansehen.

Anzeige
Laut x-bit labs (früher: iXBT-Labs) dürfen wir die nächste Preissenkung am 29.1.2001 erwarten, die dann aber außer bei den schnellsten CPUs nicht besonders deutlich ausfallen soll. Angesichts der hohen Preise im Vergleich mit den Prozessoren von AMD etwas erstaunlich. Allerdings sind diese Infos natürlich noch höchst inoffiziell.
Hier die alten, aktuellen und zukünftigen Preise im tabellarischen Überblick:

Prozessor Taktfrequenz alter Preis aktuell seit 29.10. ab 29.1.2001
Pentium 4 1500 MHz $795 $644
1400 MHz $625 $510
Pentium III 1000 MHz $669 $465 $422
933 MHz $508 $348 $241
866 MHz $358 $241 $193
850 MHz $348 $241 $193
800 MHz $251 $193 $183
750 MHz $241 $193 $183
733 MHz $183 $183 $163
700 MHz $183 $183 $163
667 MHz $163 $163 $143
650 MHz $163 $143 $143
600 MHz $143 $143
Celeron 800 MHz $170
766 MHz $170 $138
733 MHz $112 $106
700 MHz $138 $88 $83
667 MHz $112 $83 $79
633 MHz $93 $79 $73
600 MHz $73 $73

Alle Preise verstehen sich als Stückpreise bei Abnahme
von 1000.

Quelle: Avault

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.