Supercomputer mit AMD Prozessoren

Erster Cluster-Rechner, der auf Athlons basiert

Heute wird an der „Unversity of Delaware“ der erste Supercomputer, welcher auf AMDs Athlon Prozessoren basiert vorgestellt. Samson, so der Code-Name des Rechners, wird mit 132 1 GHz CPUs, MSI K7T Pro Mainboards und 512MB PC133 SDRAM pro Prozessor ausgestattet sein. Diese sind in einer 11×12 Matrix angeordnet, um der Form eines „perfekten Quadrates“ ähnlich zu sein. Die Zahl der Prozessoren soll aber noch auf 128 gesenkt werden, da somit ein möglichst „perfekter Würfel“ modelliert werden kann. Glaubt man dem Forschungsinstitut von Delaware, so wird sich Samson unter den Top 200 der schnellsten Supercomputer einreihen.

Anzeige
Seither ist AMD nur durch Desktop-, und Notebook-Prozessoren bekannt, in die Welt der Clusterrechner wagte man sich noch nicht vor. Doch mit Samson ist nun auch dieser Schritt vollbracht.

Quelle: TechWeb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.