Preissenkung bei Apple

Cubes werden wieder billiger

Die Würfel sind nicht so recht ins rollen gekommen…, gemeint ist der Apple Cube. Die Kaufhausregale sind voll von reifen Äpfeln die keiner haben will, nur ca. 33% der erwarteten Verkaufszahlen sind bisher erreicht worden. Steve Jobs, CEO (Chief Executive Officer) von Apple, begründet dies mit:

Anzeige
„Der Markt war nicht so gross, wie wir gedacht haben“
Um die Rechner vielleicht doch noch unters Volk zu bekommen, ist mal wieder an der Preisschraube gedreht worden. Für einen 500MHz Cube mit 40GB Festplatte, 256MB RAM müssen anstatt 2699$ nur noch 2399$ (ca. 5000.-DM) auf den Tisch gelegt werden. Für die etwas kleinere Variante mit 30GB Platte und 128MB RAM sind 1999$ (ca. 4400.-DM) abzustecken und für den 450MHz Cube nur noch 1499$ (ca. 3300.-DM).

Quelle: The Register

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.