Demnächst neuer Chef bei AMD

Jerry Sanders scheidet aus, Hector Ruiz übernimmt neuen Posten

AMD gab heute bekannt, dass der Firmengründer und Chef Jerry Sanders ab April 2002 nicht mehr das Unternehmen leiten werde. Neuer Chef wird Hector Ruiz, der im vergangenen Jahr von Motorola zu AMD wechselte.

Anzeige
Sanders, der das Unternehmen 1969 gründete, wird AMD allerdings noch bis 2003 als Vorstandsvorsitzender zur Verfügung stehen.

Vor zwei Jahren wurde noch gemutmaßt, Atiq Raza, einer der wichtigsten Entwickler des K6 und K7, werde Sanders Nachfolge antreten. Raza schied allerdings aus dem Unternehmen aus, als Sanders nicht auf seine Forderung einging, die Fab30 in Dresden kurz vor Erscheinen des K7 zu verkaufen. Damals machte AMD in jedem Quartal hohe Verluste, die das Überleben der Firma bedrohten.

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.