2 ver. Radeon LE produziert

Eine Version stammt von ATI, eine von Althon

In den letzten Tagen zeichnete sich ab, dass es zwei verschiedene Versionen der Radeon LE gibt.

Anzeige
Die eine Version stammt von ATI selbst. Dabei handelt es sich um eine Retailversion der Karte. Sie wird also in einem Karton mit Treiber-CD und Handbuch ausgeliefert. Dies allerdings ausschließlich in China.
Die restlichen Märkte bedient die Firma Althon Micro Inc.. Deren Karte unterscheidet sich jedoch von der ATI-Version. So fehlen auf der Karte jedwede Hinweise auf die Firma ATI, außerdem gibt es keine Retailversion. Die Karte wird nur als Bulk-Version angeboten. Sie trägt offiziell den Namen Radeon 32 MB DDR SDRAM OEM.

Quelle: Reactor Critical

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.