Athlon 1,3GHz verspätet sich

Neuer Chip möglicherweise schon mit Palomino Kern

Eigentlich sollte er diesen Monat erscheinen, der Athlon mit 1,3GHz. Hector Ruiz, AMDs Präsident, meinte nun, der Athlon sei mit 1,2GHz schneller als der Pentium 4 mit 1,5GHz. Daher sehe man keine Notwendigkeit, ein noch schnelleres Modell einzuführen.

Anzeige

Der Pentium 4 mit 1,7GHz erscheint am 15.4.2001. Es wäre logisch, wenn AMD etwa in dieser Zeit auch mit dem 1,3GHz Modell auf den Markt käme. Möglich ist natürlich auch, dass die 1,3GHz Variante einige Probleme verursacht. Die thermische Leistung dieses Prozessors ist enorm. Möglich, dass der Prozessor im Labor selbst mit aufwendiger Kühlung nicht hundertprozentig stabil lief. Der Chip erzeugt maximal eine thermische Leistung von 72W. Es wäre nicht verwunderlich, wenn dies die Grenze des Machbaren darstellt.

Der genügsamere Palomino soll bereits diesen Monat erscheinen. Es ist durchaus möglich, dass AMD die Thunderbird-Linie bei 1,2GHz stoppt und den 1,3GHz Prozessor bereits mit dem Palomino-Kern ausliefert. Das alles ist natürlich reine Spekulation.

Quelle: Chip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.