Auch zwei neue Celeron von Intel

Desktop Celeron jetzt mit 900 MHz, Mobile Celeron mit 850 MHz

Neben den zwei neuen Pentium 4 mit 1,6 und 1,8 GHz hat Intel gestern auch zwei neue Celeron-Modelle vorgestellt. Der Celeron für herkömmliche Desktop-Systeme ist nun auch mit 900 MHz Taktfrequenz erhältlich und kostet bei Abnahme von 1000 Stück umgerechnet etwa 238 DM. Damit sind jetzt Celeron Prozessoren mit 900, 850 und 800 MHz (alle mit 100 MHz Front Side Bus) sowie mit 766 und 733 MHz (jeweils mit 66 MHz FSB) verfügbar.

Anzeige
Außerdem hat Intel einen weiteren Mobile Celeron mit 850 MHz für Notebooks präsentiert. Diese CPU-Serie bietet nun Taktfrequenzen von 700, 750, 800 und jetzt eben auch 850 MHz (alle mit 100 MHz FSB).

Übrigens verkauft Intel seit kurzem auch Celeron Prozessoren mit dem neuen cDO-Stepping. Betroffen sind alle Prozessoren ab 733MHz.
Das cDO-Stepping unterscheidet sich vom bisherigen cCO durch eine höhere Kernspannung (1,75V statt 1,7V) und bessere Übertaktungsfähigkeiten.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.