GF4 MX460 mit 2 VGA-Ausgängen

MSI erweitert GeForce4 MX Serie um das Modell G4MX460-VTP

MSI hat heute die Grafikkarte G4MX460-VTP offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um die um einen zweiten VGA-Ausgang erweiterte G4MX460-VT, die schon Anfang Februar präsentiert wurde. Basis ist immer noch der nVidia GeForce4 MX460 Grafikchip. Die Geschwindigkeiten entsprechen mit 300MHz Chip- und 550MHz Speichertakt dem Standard für diese Kartenklasse.

Anzeige
Durch die jetzt zwei VGA-Anschlüsse und die integrierte nView-Technologie ist mit der G4MX460-VTP der parallele Betrieb von zwei Monitoren oder Flachbildschirmen möglich.
Die MSI G4MX460-VTP kostet etwa 185 Euro und ist laut Hersteller ab sofort verfügbar.
Weitere Informationen entnehmt bitte der Pressemitteilung.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.