AMD nähert sich schwarzer Null

Steigende Nachfrage läßt Umsatz stark wachsen

AMD legte, zumindest verglichen mit dem Vorjahresquartal, eine ausgezeichnete Bilanz vor. Der Umsatz konnte um 87,8% gesteigert werden, der Verlust verringerte sich um haargenau den gleichen Anteil auf nur noch $31 Mio.

Anzeige
Der Umsatzanstieg wird von beiden Unternehmenssparten mitgetragen. Während sich der mit Prozessoren und Chipsätzen generierte Umsatz um 91% steigerte, kann sich AMD bei Flashspeicher über mehr als eine Verdoppelung freuen. Jetzt muss AMD die Flashspeichersparte nur noch profitabel machen, denn im dritten Quartal fuhr sie einen Verlust in Höhe von $49 Mio ein. Das ist aber nicht nur AMDs Problem. Intel meldete vorgestern ebenfalls, dass die für Flash zuständige Sparte defizitär arbeitet.

Außer der wenig überraschenden Mitteilung, dass man im begonnenen Weihnachtsquartal steigende Absätze erwartet, gibt AMD wenig Erwartungen an das laufende Quartal bekannt. Sollte der Umsatz über eine Milliarde Dollar klettern, könnte AMD erstmals seit Jahren wieder schwarze Zahlen schreiben.

Quartal Firma Umsatz Gewinn
1.2000 Intel $7993 Mio $2696 Mio
AMD $1092 Mio $189 Mio
2.2000 Intel $8300 Mio $3137 Mio
AMD $1170 Mio $207 Mio
3.2000 Intel $8731 Mio $2509 Mio
AMD $1207 Mio $219 Mio
4.2000 Intel $8702 Mio $2193 Mio
AMD $1175 Mio $178 Mio
1.2001 Intel $6677 Mio $485 Mio
AMD $1188 Mio $125 Mio
2.2001 Intel $6334 Mio $196 Mio
AMD $985 Mio $17,4 Mio
3.2001 Intel $6545 Mio $106 Mio
AMD $766 Mio -$-187 Mio
4.2001 Intel $6983 Mio $504 Mio
AMD $952 Mio -$-16 Mio
1.2002 Intel
$6781 Mio
$936 Mio
AMD $902 Mio -$-9 Mio
2.2002 Intel $6319 Mio $446 Mio
AMD $600 Mio -$-185 Mio
3.2002 Intel $6504 Mio $686 Mio
AMD $508 Mio -$-254 Mio
4.2002 Intel $7160 Mio $1049 Mio
AMD $686 Mio -$-855 Mio
1.2003 Intel $6751 Mio $915 Mio
AMD $715 Mio -$-146 Mio
2.2003 Intel $6816 Mio $896 Mio
AMD $645 Mio -$-140 Mio
3.2003 Intel $7833 Mio $1657 Mio
AMD $954 Mio -$-31 Mio

Quelle: AMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.