Verax Polargate CPU-Kühler

Aufwändiger Pentium 4 Aluminium-Kühler aus dem Schwabenland im Test

Verax konnte mit seinen Prozessorkühlern in der Vergangenheit nur teilweise überzeugen. Zwar gelten die Produkte des schwäbischen Herstellers aus Villingen-Schwenningen als durchaus leise, aber übertaktete Testplattformen zeigten ihnen recht schnell die Grenzen auf. Jetzt aber legt Verax mit der Polargate Serie nach. Das erste Modell aus dieser neuen Familie von CPU-Kühlern ist der Polargate 478 AL S mit zwei senkrecht aufgebauten Lüftern. Kann dieser sehr fein verarbeitete, reine Aluminium-Kühler für Pentium 4 Prozessoren mit den Modellen aus Kupfer oder mit Kupferkern mithalten? Was bewegt einen Testredakteur, ein Produkt als den ‚Maybach‘ unter den CPU-Kühlern zu bezeichnen? Die Antworten darauf gibt der neue Review von Hartware.net.

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.