Linux Hardware News

Neue Treiber von ATI für Xfree86 4.1.0 bis 4.3.0

ATI hat kürzlich die Version 3.9.0 der proprietären Linux Grafiktreiber für die Xfree86 Releases 4.1.0, 4.2.0 und 4.3.0 freigegeben. Unterstützt werden die Radeon Grafikkarten Serien von 8500 bis 9800, die Mobility Radeon 9000, 9200 und 9600 Notebook-Chipsets und zahlreiche FireGL Workstation Produkte.

Anzeige
VIA KT400 Mainboard-Chipsätze werden jetzt richtig erkannt und es gibt bessere Unterstützung für Redhat, Fedora und SuSE Kernel. Lesenswert: Die Installationsanleitung und ggf. auch die Release Notes zu den neuen Treibern.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.