Lautlose Radeon X700

TuL und GeCube bringen X700 Grafikkarten mit passiver Heatpipe-Kühlung

In den letzten Tagen haben zwei Hersteller neue Radeon X700 PCI Express Grafikkarten mit passiver und damit lautloser Kühlung vorgestellt. Die GeCube Radeon X700 Pro SilenCool mit 128MB ist mit zwei Heatpipes und flachen Kühlkörpern auf beiden Seiten der Platine ausgestattet. Dadurch wird neben dem Grafikkarten-Steckplatz kein weiterer PCI-Slot blockiert. Die Taktraten dieser Karte liegen mit 425/430 MHz auf dem normalen Niveau einer Radeon X700 Pro.

Anzeige

Die PowerColor SCS X700XT ist mit einem ganz ähnlichen Kühlsystem mit zwei Heatpipes ausgestattet, basiert aber sogar auf der Radeon X700 XT (PCI Express) mit 475/525 MHz, 256MB Speicher und zwei DVI-Anschlüssen. Für alle Fälle legt der Hersteller zusätzlich einen Lüfter und einen Wärmemelder bei.
Momentan ist noch nicht bekannt, wann diese Grafikkarten hierzulande erhältlich sein werden und was sie kosten sollen.

GeCube Radeon X700 Pro SilenCool
PowerColor SCS X700XT

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.