US-Gericht verbietet PS2

Klage gegen Verkauf und Import der PSone, PS2 und diversen Spielen

Ein US-Bezirksgericht hat in den vergangenen Tagen Sony Computer Entertainment untersagt die PSone, PS2 und diverse Spiele für die Konsole zu importieren und zu verkaufen und SCE eine Strafe von 90,7 Mio. US-Dollar auferlegt. Grund des Urteils ist ein Klage des Unternehmens Immersion, das gegen Microsoft und SCE geklagt hat. So sollen die Unternehmen gegen ein Patent verstossen, das Techniken wie etwas Dual Shock oder weitere Rütteleffekte beschreibt. Da Sony aber in Berufung gegangen ist, wird die Vollstreckung des Urteils derzeit noch ausgelassen.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.