ATI Mobility Radeon X800 XT

High-End Grafikchip mit 16 Pipelines für Gaming-Notebooks

ATI Technologies hat den Mobility Radeon X800 XT vorgestellt. Im Vergleich zum im November letzten Jahres vorgestellten Mobility Radeon X800 mit 12 Pipelines verfügt der neue Notebook-Grafikchip über 16 Pipes und kann damit leistungsmäßig auch mit aktuellen High-End PC-Grafikkarten mithalten. Da Stromverbrauch und Abwärme aber recht hoch sind, ist der Mobility Radeon X800 XT eher für Desktop-Replacements als für ultra-portable Notebooks geeignet.

Anzeige

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.