Neue Seagate Barracuda

Seagate stellt neue Festplatte der Barracuda-Serie vor

Seagate stellt mit der Barracuda 7200.9 eine neue Version der Barracuda-Serie vor. Die Festplatten verfügen über Kapazitäten von kleinen 40 GByte bis zu riesigen 500 GByte. Für einen schnellen Datenfluss sorgen SATA Schnittstellen mit 300 MByte/Sekunde.

Anzeige
Je nach Modell sind die Festplatten mit 2, 8 oder gar 16 MByte Cache ausgestattet. Die Zugriffszeit beträgt bei allen Platten im Durchschnitt 8,5 ms.
Die Festplatten sollen wie von Seagate gewohnt besonders leise sein und werden 5 Jahre Garantie haben.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.