Computer in Würfelzuckergröße

Fraunhofer Institut zeigt ''e-Grain'' auf IFA

Das Fraunhofer Institut zeigt mit „e-Grain“ einen Computer

Anzeige
in der Größe eines Stückes Würfelzucker. Nur ein Kubikzentimeter groß ist das Gehäuse, in dem sich das gesamte System inklusive Stromversorgung befindet. Das System selbst umfasst einen Prozessor, Speicher, einen Funkbaustein, eine Antenne und einen Sensor. Um die Komponenten platzsparend unterzubringen, wurden diese übereinander gestapelt und nicht nebeneinander angeordnet.

„e-Grains“ können somit mittels Sensoren und elektromagnetischen Wellen drahtlos untereinander kommunizieren.
Das Institut kündigte weiterhin an, ein solches System im Laufe der nächsten Jahre auf Streichholzkopfgröße reduzieren zu wollen.

Quelle: Fraunhofer Institut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.