Preise für Intels Viiv

$1.000 bis $1.500 für Intels Home-Entertainment Plattform

Die Preise für Intels Viiv Plattform könnten höher ausfallen als erwartet. Zwischen $1.000 und $1.500 sollen die Preise laut taiwanesischen PC-Herstellern liegen. Besagte Hersteller versuchen mit dieser Meldung vermutlich, ihre eigene Position zu stärken. Laut Investoren und Analysten sind sie durch die „Plattformisierungs- strategie“ von Intel gefährdet.

Anzeige

Da es aber so aussieht, als würde Intel vorerst das Premiumfeld des Marktes bedienen wollen, sehen die taiwanesichen Hersteller ihr eigenes Segment, PCs der unteren Preisregionen und günstige Komponenten, nicht in Gefahr.

Quelle: Digitimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.