Toshiba: HD-DVD verzögert

Marktstart erst 2006

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat den Start seiner HD-DVD Geräte von Ende 2005 auf Anfang 2006 verschoben. Bei den Verzögerungen handelt es sich laut Toshiba lediglich um Optimierungen, der zeitliche Vorsprung gegenüber Blu-ray ist jedoch dahingeschmolzen. In diesem Jahr werden allerdings sowieso nur sehr wenige Filme im HD-DVD Format veröffentlicht werden.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.