NEC: HD-DVD ab Oktober

Internes HD-DVD-Laufwerk spielt auch DVDs und CDs

Während Toshiba seinen HD-DVD Start nach hinten verlegen musste zeigt sich NEC optimistisch und will noch im Oktober erste HD-DVD-Laufwerke anbieten. Das Gerät mit der Nummer HR-1100A zeichnet sich äußerst abwährtskompatibel und liest auch DVDs und CDs. Dies ist dank eines Laserkopfs möglich, der neben rotem auch ultraviolettes und blaues Licht lesen kann. Auch in HD-DVDs kommt wie bei der Blu-ray Technologie blaues Laserlicht zum Einsatz, die vielerorts beschworene Abwärtskompatibilität von HD-DVD wird nun bereits mit dem ersten Laufwerk unter Beweis gestellt.

Anzeige

HD-DVD-Medien werden mit zweifacher Geschwindigkeit gelesen, DVD-Minus- und DVD-Plus-Medien mit bis zu 8facher Geschwindigkeit. Dies gilt auch für wiederbeschreibbare und Double-Layer-DVDs. DVD-RAM liest das Laufwerk 5fach, CD-ROMs 32fach.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.