Mehr Gefälschte Rohlinge im Umlauf

Datensicherheit durch Plagiate gefährdet

Wenn man sich in Ländern wie Russland oder China auf dem Markt eine Rolex für 20 Dollar kauft kann man sich sicher sein, dass sie gefälscht ist. Aber wie stehen die Chancen beim Rohlingeinkauf, selbst bei großen Elektronikketten hier in Deutschland? Die Hersteller Mitsubishi Chemicals (MCC) oder Taiyo Yuden (TY) sind schon länger ein beliebtes Ziel von Fälschern, nun ist auch noch der taiwanische Hersteller Ritek ins Visier genommen worden.

Anzeige

Die gefälschten Medien verwenden die gleiche Herstellerkennung wie nahmhafte Marken. Der Brenner wählt anhand dieser Kennungen seine Schreibstrategie. Da die Plagiate meist deutliche Unterschiede aufweisen liegen die Strategien der Brenner in diesen Fällen meist auch deutlich daneben – hohe Fehlerraten und Aufallquoten sind die Folge.

Doch wie gelangen die falsch gekennzeichneten Rohlinge in deutsche Händlerregale? Die Medienkennung selbst ist nicht markenrechtlich geschützt – und wenn die Rohlinge unbedruckte OEM-Ware sind werden auch keine sonstigen Markenrechte verletzt. Die hauptsächlich in China hergestellten Scheiben sind für OEM-Anbieter aufgrund ihrer niedrigen Preise verlockend. Hohe Ausfallraten werden in Kauf genommen.

Aber auch in den Regalen diverser Geschäfte finden sich die Medien mit der falschen Kennung. Die Marke Taiyo Yuden wird unter Vielbrennern als qualitativ äußerst hochwertig angesehen. Bei Bulk-Verkäufen kann es jedoch schon einmal vorkommen, dass sie nicht vom versprochenen Hersteller sind, vor allem bei ausgefallen günstigen Angeboten. Die Hersteller warnen daher vor verdächtig billigen Rohlingen.

Häufig lassen sich billige Plagiate schon mit bloßem Auge erkennen – Innenring, Dye und Oberfläche können Anhaltspunkte liefern. Wer beim Rohling-Kauf auf Nummer sicher gehen will kann alle weiteren Informationen mit dem kostenlosen Programm DVDInfoPro auslesen und Fälschungen sicher erkennen.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.