Nintendos Revolution im Sommer?

Weltweit gleichzeitiger Marktstart angestrebt

Nintendos neue Konsole „Revolution“ wird nicht im ersten Quartal 2006 erscheinen. Dafür ist geplant, sie weltweit möglichst zeitgleich auf den Markt zu bringen. Laut Gerüchten wird die Konsole im Juni 2006 erscheinen, hierzu wollte sich der Präsident von Nintendo, Satoru Iwata, aber nicht äußern. Auch Sony hält sich bezüglich des Marktstarts der PlayStation3 bedeckt, hier sprechen die Gerüchte von einer Einführung von Frühjahr bis Sommer 2006, je nach Region.

Anzeige

Das Zeitfenster für den Marktstart der Xbox 360 zeigt, dass auch Microsoft gegenüber früheren Veröffentlichungen auf einen weltweit zeitgleichen Marktstart hinarbeitet. Hier verteilen sich die Termine für die Xbox 360 auf Ende November bis Anfang Dezember 2005.

Satoru Iwata

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.