AOpen: Neue AGP-Grafikkarten

GeForce 6800XT 128MB und GeForce 7800GS 256MB für AGP-Systeme

Obwohl neue High-End Grafikkarten fast ausschließlich für den PCI Express Bus erscheinen und wie die letzte Umfrage von Hartware.net auch gezeigt hat, besitzt die Majorität der Anwender immer noch AGP-Systeme. Für diese hat AOpen jetzt nochmal zwei neue Grafikkarten auf den Markt gebracht, die Aeolus 6800XTReme-DV128 und die Aeolus 7800GS-DV256.

Anzeige

Die AOpen Aeolus 6800XTReme-DV128 basiert auf der GeForce 6800 Serie für AGP 8X und taktet mit 325/300 MHz für Grafikchip und -speicher. Angaben über die Anzahl der Pixel-Pipelines macht AOpen nicht, aber es dürften acht sein. Die Ausstattung umfasst 128MB Speicher, DVI-Anschluss, VGA-Port und TV-Ausgang. Der Lüfter soll sowohl effizient als auch leise sein. Die Grafikkarte ist für rund 150 Euro zu haben.
Der Preis der AOpen Aeolus 7800GS-DV256 liegt mit rund 300 Euro deutlich höher, aber diese Karte basiert schließlich auch auf dem G70 Grafikchip der GeForce 7 Serie mit 16 Pipelines. Die Taktraten von 375/600 MHz entsprechen dem Standard einer GeForce 7800 GS. Dieses AGP 8x Modell ist mit zwei DVI-Anschlüssen und TV-Ausgang ausgestattet.

GeForce 7800 GS (hier mit DVI- und VGA-Port)
AOpen GeForce 6800 XT

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.