NEC: Zwei neue MultiSync LCDs

NEC MultiSync 175VXM+ und 195VXM+

Auf das Einstiegssegment im Office-Bereich zielt NEC mit den beiden neuen Displays „175VXM+“ und „195VXM+“. Die ersten beiden Ziffern geben dabei die Anzahl an Zoll der Bildschirmdiagonale an. An beiden Geräten finden sich ein digitaler und ein analoger Anschluss für die Bildquelle sowie zwei auf der Rückseite versteckte Lautsprecher. Die Displays sind bis zu 5 cm in der Höhe verstellbar.

Anzeige

Sämtliche Bildparameter lassen sich auch vom PC aus per Tastatur und Maus vornehmen. Hierfür wird eine „NaViSet“ genannte Software mitgeliefert. Die Einstellungen werden dabei im laufenden Betrieb per NTAA (Non-Touch-Auto-Adjustment) laufend angepasst, um eine bleibend hohe Bildqualität zu ermöglichen.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.