Externe Festplatte in Buchform

Western Digital stellt 160 bis 500 GByte große Festplatte in Buchform vor

Western Digital hat mit der „My Book“-Serie externe Festplatten in Buchform vorgestellt. Die Festplatten verfügen über einen USB-Anschluss und sehen einem echten Buch sehr ähnlich. Am Buchrücken finden sich zwei Statusanzeigen in Form von Kreisen. Der größere zeigt den Betriebszustand an, der kleinere gibt hingegen Auskunft über den Füllstand der Festplatte. Die „My Book“-Serie wird Festplatten mit Kapazitäten von 160 bis 500 GByte bieten und soll zwischen 150 und 330 US-Dollar kosten.

Anzeige

Quelle: Western Digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.