Dell-PC für knapp 10.000 Dollar

Leistung satt: Dell trumpft mit Quad-SLI Gaming-PC auf

Dell bietet mit einer limitierten Auflage des „XPS 600 Renegade“ einen PC der Superlative an. Das Gespann basiert auf einer nVidia Quad-SLI-Lösung, die insgesamt 2 GByte Grafikspeicher bringt. Dazu gibt es einen Intel Pentium Extreme Edition mit 4,26 GHz, zwei Western Digital Raptor Festplatten à 160 GByte im RAID-0-Verbund sowie eine weitere 400 GByte Festplatte, die ebenfalls von Western Digital stammt.

Anzeige

Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GByte (DDR2-667), als Soundkarte kommt eine Creative X-Fi Fatality zum Einsatz. Für die richtige Stromversorgung sorgt ein immerhin 650 Watt starkes Netzteil. Die komplette Hardware ist in einem Sonder-Gehäuse mit limitiertem Design untergebracht.
Wesentlichen Anteil am hohen Preis hat neben der Grafiklösung vor allem der Dell Ultrasharp 30 Zoll TFT, der eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel schafft.

Quelle: Dell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.