Vista-Notebooks nur mit Hybrid-HDD

Zumindest wenn der Hersteller mit dem Vista-Logo werben will

Auf den meisten Notebooks findet sich derzeit ein kleiner Windows XP Aufkleber. Von diesem wird es auch eine Vista-Variante geben. Allerdings werden nur Notebooks mit Hybrid-HDD diese Aufkleber tragen dürften. So sieht es das Windows Logo Programm ab 01. Juni 2007 vor.

Anzeige

Es wird zwar auch erlaubt sein, Notebooks mit herkömmlichen Festplatten mit vorinstalliertem Windows Vista zu verkaufen. Diesen dürfen sich dann aber nicht mit dem Vista-Logo schmücken. Da die Windows-Logos verkaufsfördernd wirken, ist davon auszugehen, dass in Zukunft nahezu alle großen Hersteller ihre Notebooks mit Hybrid-Festplatten ausstatten werden.

Quelle: Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.