Neue Speichersticks von Sony

USB-Sticks mit aufklappbarem Stecker

Sony hat eine weitere Generation der „MICRO VAULT“-Speichersticks auf den Markt gebracht. Bei allen Modellen ist die Komprimierungssoftware „Virtual Expander“ vorinstalliert und alle Sticks besitzen einen ausklappbaren USB-Stecker. Erhältlich sind die Sticks in Kapazitäten von bis zu 4 GByte.

Anzeige

Unterschiedlich sind die Geschwindigkeiten. So soll es die „Excellence“-Serie auf bis zu 29 MByte/sec lesend und 23 MByte/sec schreibend bringen und auch bei den Zugriffszeiten punkten.

Sowohl auf der „Excellence“- als auch auf der „Midi“-Serie ist die Komprimierungssoftware „Virtual Expander“ vorinstalliert, die die gespeicherten Daten automatisch komprimiert. Je nach Art der Daten sollen dabei Kompressionsraten von bis zu 3:1 möglich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.