Scott ist wieder da

HiFi-Hersteller meldet sich mit einem DivX-DVD-Player samt DVB-T zurück

Der ehemals beliebte HiFi-Hersteller ist zurück, zumindest als Markenname. Denn unter jenem Namen vermarktet das französische Unternehmen Socrimex das mobile Medienwiedergabe-Gerät „DPX i780 TV“. Das 29 x 22 cm große Gerät kommt in der Form üblicher DVD-Player daher und verfügt über ein 7″ messendes Display im Breitbildformat. Als Stromquelle dient entweder ein externes Netzteil, der Zigarettenanzünder eines Autos oder der integrierte Akku.

Anzeige

Letzterer soll nach Herstellerangaben bei der Wiedergabe von DVDs knapp zwei Stunden durchhalten.
Neben DVDs soll das Gerät auch DivX in den Versionen 3.11 bis 5 und diverse Xvid-Varianten abspielen können. Auch das mobile Betrachten von JPG-Fotos und Kodak Picture-CDs soll möglich sein. Ein integrierter DVD-T-Empfänger macht sogar mobiles fernsehen möglich. Zur Bedienung liegt eine Fernbedienung bei.
Scotts DPX i780 TV ist ab sofort für 250 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.