G.Skill setzt auf Preis-Leistung

Diverse Dual-Kits sollen neue Kunden erschließen

Mit sechs neuen Dual-Kits geht G.Skill auf unterschiedliche Kundenwünsche ein. Zum einen wäre da der DDR2-800-Speicher „F2-6400CL4D-2GBJS“, welcher im 2 GByte-Kit (2 x 1.024 MByte) angeboten wird und Latentzzeiten von 4-4-4-12 aufweist. Die Heatspreader sind dabei unterschiedlich eingefärbt – die eine Seite in Rot, die andere in Schwarz. Dies soll die Wünsche von Case-Moddern nach ausgefallenem Design auch bei Speicherriegeln zufrieden Stellen. Angeboten werden die Kits in einer Holzbox.

Anzeige

Das 2 GByte-Kit „F2-5400CL3D-2GBGA“ geht in eine andere Richtung und ist laut G.Skill auf Preis-Leistung ausgelegt. Die Latenzen des DDR2-667-RAMs belaufen sich auf 3-4-3-8, die Heatspreader sind orange eingefärbt.

Im DDR2-800-Bereich findet sich nun der „F2-6400PHU1-512NR“, welcher als einzelner Riegel mit 512 MByte oder einem GByte oder als 1 GByte-Kit angeboten wird. Die Latenzen belaufen sich auf 5-5-5-15, die Heatspreader sind bei diesem Riegel grün gefärbt.

Der azurblaue „F2-6400CL4D-2GBPK“ bietet Latenzen von 4-4-4-12 und ist als 2 GByte-Kit erhältlich.

Als weiteres Deluxe-Produkt wird der „F2-6400CL3D-2GBGA“ angeboten, welcher Latenzen von CL3-4-3-8 aufweist und als 2 GByte-Kit in einer Metallbox angeboten wird. Die Heatspreader sind bei diesem Modell in auffälligem Orange gehalten.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.