Dell Notebooks auf AMD-Basis

Notebooks mit Athlon 64, Sempron und Turion 64 X2 im vierten Quartal

Nach einem Bericht aus Taiwan wird Dell wie erwartet die im Mai offiziell verkündete Zusammenarbeit mit AMD vertiefen und im vierten Quartal Notebooks mit CPUs von AMD einführen. Dabei soll es sich nicht nur um einzelne Modelle, sondern das ganze Spektrum handeln. Dell will angeblich Notebooks mit den Athlon 64, Sempron und Turion 64 X2 Mobilprozessoren für alle Marktsegmente anbieten.

Anzeige

Zum Anfang werden AMD-Notebooks mit 15,4-Zoll Display für Privatanwender erwartet, die Dell Ende Oktober oder Anfang November offiziell vorstellen soll. Ende des Jahres dürften dann Notebooks mit 17-Zoll Bildschirm folgen. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
Mit diesen Notebooks würde der weltgrößte Computerhersteller nach der Einführung der Server auf AMD Opteron Basis im Mai und der erwarteten Vorstellung der ersten Desktop-PCs mit AMD-CPUs im September AMD-Rechner für alle Computerbereiche anbieten.

Quelle: DigiTimes

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.