Vom Stick ins Radio

FM-Transmitter mit USB-Host-Anschluss

FM-Transmitter, die Audiosignale in Radiowellen kurzer Reichweite umwandeln und damit die drahlose Übetragung ins eigene Radio ermöglichen, erfreuen sich zur Zeit großer Beliebtheit. TrekStor will auf der IFA ein Gerät vorstellen, das neben dem üblichen Line-In-Eingang auch über einen USB-Host-Anschluss verfügt und damit Musik im MP3- und WMA-Format direkt von USB-Sticks abspielen kann.

Anzeige

Der etwa 44 Gramm schwere Transmitter wird direkt in den Zigarettenanzünder des Autos gesteckt. Auf dem individuell neigbaren „Kopf“ findet man die Kontrolltasten und ein Display, das über die aktuelle Funkfrequenz informiert. Über den USB-Anschluss lassen sich auch akkubetriebene MP3-Player aufladen.

Der vorgesehene Verkaufspreis für die „MP3-RadioStation f.ox“ beläuft sich auf etwa 35 Euro. Erhältlich ab sofort.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.