Nintendo Wii ab 8.12. für 249 Euro

Termin und Preis sind offiziell - Spielkonsole kommt mit Sportspielpaket

Nach Monaten voller Gerüchte und zum Teil widersprüchlicher Meldungen hat Nintendo heute endlich verraten, wann es ihre neue Spielkonsole mit der revolutionären Steuerung zu kaufen gibt und was sie kostet. Demnach wird die Nintendo Wii in Europa ab dem 8. Dezember erhältlich sein. Im Preis von 249 Euro ist „Wii Sports“ enthalten, ein Paket aus fünf Sportspielen.

Anzeige

„Wii Sports“ umfasst die Spiele Tennis, Golf, Baseball, Bowling und Boxen, die die neue Steuerung besonders gut zeigen sollen. Am Erscheinungstag Anfang Dezember werden außerdem noch 20 weitere Spiele zu kaufen sein, z.B. „Need for Speed: Carbon“, „The Legend of Zelda: Twilight Princess“, „Tony Hawk’s Downhill Jam“ und „Red Steel“. Die Spiele sollen zwischen 50 und 60 Euro kosten, heißt es von Seiten Nintendos.
Zum Lieferumfang der Nintendo Wii gehören außer dem Spielepaket und der Konsole an sich noch eine Fernbedienung, der Nunchuk-Controller, ein Ständer für die Konsole, ein Netzteil, ein Sensorstab und A/V-Kabel. Die Fernbedienung und den Nunchuck-Controller gibt es auch einzeln zu kaufen für 39 bzw. 19 Euro, wenn mehr als eine Person an der Wii gleichzeitig spielen wollen.

Die Nintendo Wii kommt in Europa nicht viel, aber immerhin etwas später auf den Markt als in Japan (2.12.) und Nordamerika (19.11.). Während die Japaner die Wii ohne Spielpaket kaufen können, dafür aber weniger bezahlen müssen (umgerechnet ca. 170 Euro), ist das Angebot in Nordamerika vergleichbar: dort kostet Wii 249 US-Dollar plus Mehrwertsteuer und enthält ebenfalls „Wii Sports“.


Nintendo Wii Fernbedienung und Nunchuck-Controller
Nintendo Wii Fernbedienung und Nunchuck-Controller
Nintendo Wii und Konsolenständer

Quelle: Nintendo

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.