AMD: Doch keine Entlassungen

Nach ATI-Übernahme sollen keine Mitarbeiter entlassen werden

Nachdem gestern die ATI-Übernahme erfolgreich abgeschlossen wurde, beteuerte AMD, dass man keine Mitarbeiter von ATI entlassen wolle. Damit reagierte das Unternehmen spät, aber immerhin sofort nach der Übernahme, auf bereits mehrere Wochen alte Gerüchte, dass es nach dem Zusammenschluss starke Stellenstreichungen geben würde. Dies ist laut AMD jedoch nicht nötig, da beide Unternehmen weitgehend ihre Eigenständigkeit behalten.

Anzeige
(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.