WirelessHD mit 5 Gbit/sec

Drahtloser Standard in den Startlöchern

Die Übertragung von hochauflösenden Inhalten könnte in Zukunft auch drahtlos erfolgen. Entsprechende Bemühungen diverser Firmen scheinen inzwischen Früchte zu tragen, ein Standard soll bis zum Frühjahr 2007 spezifiziert sein. Für dieses Ziel haben sich LG Electronics, Matsushita Electric Industrial, Panasonic, NEC, Samsung, SiBEAM, Sony und Toshiba zusammengeschlossen.

Anzeige

Die im 60-GHz-Band arbeitende Technlogie soll Übetragungsraten von bis zu 5 Gbit/sec und damit die Übertragung unkomprimierter HD-Inhalte ermöglichen. Theoretisch sollen bis zu 20 Gbit/sec möglich sein. Wie für einen High-Definition-Standard nicht anders zu erwarten soll auch die drahtlose Übertragung der Inhalte verschlüsselt von statten gehen.

Quelle: WirelessHD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.