Flexibler PC-Lüfter

''Spot Cool'' soll für rund 20 Euro dort kühlen, wo es der User will

Antec hat mit dem „Spot Cool“ einen Lüfter vorgestellt, der an einem flexiblen Stiel befestigt wurde. Die Kombination kostet rund 20 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich. Einsatzgebiet ist der Innenraum eines jeden PCs, wo mit der Konstruktion gezielt einzelne Komponenten mit Frischluft versorgt werden können. Insgesamt können drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen gewählt werden. Für eine attraktive Erscheinung sorgen LEDs, die nicht nur den Lüfter, sondern auch die Umgebung beleuchten sollen.

Anzeige

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.